tomatocus goes Rudolstadt

Pünktlich vor den Osterferien wurde in Rudolstadt zum ersten Mal die kostenlose Kinderzeitung tomatocus verteilt, so dass damit jedes Kindergarten-…

Mit Teamarbeit den Wald aufpäppeln

Gemeinsame Pflanzaktion von Auszubildenden der Stadt und der Firma Jass belebt den Stadtwald Kirchremda

Das Bild zeigt einen gut gepflegten Garten im Vordergrund, umgeben von einem kleinen Zaun und gepflasterten Wegen, die sich durch die Beete schlängeln. Die Beete selbst sind mit einer Vielzahl von Pflanzen, Blumen und Büschen in verschiedenen Höhen und Farben bepflanzt, was eine lebendige und bunte Szenerie ergibt. Im Hintergrund steht ein traditionelles Fachwerkhaus mit sichtbaren Holzbalken und weißen Füllungen dazwischen. Das Dach des Hauses ist steil und mit Ziegeln gedeckt, und die Fenster haben kleine Sprossen. Das Haus wirkt historisch und gut erhalten. Über den Pflanzen und um das Haus herum sind zahlreiche Bäume zu sehen, die zusätzlichen grünen Farbtupfer und Schatten bieten. Das Licht scheint sanft durch die Baumkronen, was auf eine Tageszeit ohne grelle Sonne hinweist, vielleicht Morgen oder Spätnachmittag. Im Hintergrund kann man vereinzelt Menschen erkennen, die scheinbar die Ruhe des Gartens genießen.

Saisoneröffnung der Thüringer Bauernhäuser

Ab 29. März können Deutschlands ältestes Freilichtmuseum, sein Café und zahlreiche Veranstaltungen wieder besucht werden

Schaustellerin Marilyn Fackler unterzeichnet in Hamburg im Beisein von Bürgermeister Jörg Reichl (rechts) und Frank Grünert ihren Standplatz-Vertrag für das 302. Rudolstädter Vogelschießen vom 16. Bis 25. August 2024. Foto: Stadt Rudolstadt

Weltweit höchstes Flugkarussell in Hamburg getauft

Rudolstädter Vogelschießen sichert sich fabrikneue Hauptattraktion

15 Jahre Museum SCHILLERHAUS RUDOLSTADT

Festwoche vom 03.05. bis 12.05.2024

Das Foto zeigt eine Straßenansicht der Mauerstraße in Rudolstadt mit gepflastertem Untergrund und am Straßenrand geparkten Autos unterschiedlicher Marken und Farben. Einige Gebäude mit farblich abgestimmten Fassaden reihen sich entlang der Straße auf, darunter ein Gasthaus und ein Hotel. Im Hintergrund sind weitere historische Gebäude unter einem bewölkten Himmel zu erkennen. Die Szenerie ist menschenleer und vermittelt einen ruhigen Eindruck der städtischen Umgebung.

Sanierung der Mauerstraße steht an

Anliegerversammlung für Fragen und Antworten geplant

Ideenkarte für Klimaschutz und nachhaltige Regionalentwicklung ist online

Bürgerinnen und Bürger können Vorschläge und Mängel in Landkreiskarte eintragen

Weltweit höchstes Flugkarussell, Neuheiten und Klassiker

Die Standplätze für das Rudolstädter Vogelschießen 2024 sind vergeben

Rudolstadt tritt Initiative „Weltoffenes Thüringen“ bei

Stadtrat beschließt Initiative zu unterstützen

Schillerhaus sucht wieder Ihre Lieblingstexte

Anne Kies und Johannes Geißer lesen vor

Breitscheidstraße ab 4. März 2024 erneut vollständig gesperrt

Fortsetzung der Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich Zeigerheimer Straße

Das Original ist zurück: Der 9. Rudolstädter Firmenlauf

Anmeldungen für den Lauf am 29. Mai laufen!

Schwärmereien in der Stadtbibliothek

In den Winterferien wurde in der Stadtbibliothek in zweifacher Hinsicht geschwärmt: einmal waren die Stadtschwärmer unterwegs und zum anderen wurden…

Rudolstadt-Festival: Ticketverkauf startet!

Deutschlands größtes Festival für Roots, Folk, Weltmusik mit Länderschwerpunkt Deutschland

Archiv älterer Meldungen

RSS-Feed abonnieren