Sonniger Start am Samstag auf dem Marktplatz in die fünfte Jahreszeit. Fotos: Tom Demuth

Sonniger Start in die fünfte Jahreszeit

Traditionelle Auftaktveranstaltung auf dem Marktplatz

Bereits kurz vor elf Uhr startete am Samstag der Umzug am Güntherbrunnen in Richtung Rathaus. Auf dem Marktplatz fand dann bei schönstem Sonnenschein um 11:11 Uhr die traditionelle Auftaktveranstaltung für die fünfte Jahreszeit in Rudolstadt statt.

Neun Vereine aus der Region konnten vor dem Rathaus begrüßt werden: 1. SRCC – Saalfd-Rolschter-Carnevals-Club, TKV – Teichrödanier Karnevalsverein, KCR – Karnevals Club Remda, TKC – Teichler Karnevals Club, PKC – Pennäler Karnevals Club, PKC „Ehrenräte e. V.“, RCK – Rolschter Carnevals Klub „Die Brummochsen“, CCL – Carneval-Club Löwenburg und die Faschingsgesellschaft „Mohrenwäscher“ aus Rudolstadts Partnerstadt Bayreuth.

Den Hut beziehungsweise die Kappe auf hatte Zeremonienmeister Udo Thüring. Bürgermeister Jörg Reichl übergab ihm stellvertretend für alle Narren den Rathausschlüssel und betonte dabei, dass die Haushaltskasse leer und die Büros auf Grund der Energiesparverordnungen kalt sind. Anschließend wurde ausgelassen während der schwungvollen Tänze und Darbietungen der Vereine gefeiert und geschunkelt.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit