Bauarbeiten an Umleitungsstrecke beginnen [UPDATE]

Notwendiger Schritt für Brückenarbeiten in der Debrastraße

Leider kam es aufgrund eines Defekts im Mischwerk zu einer Verzögerung der Maßnahme von voraussichtlich einer Woche.

Im Bereich zwischen Jenaische Straße und Im Eiserstal beginnen die im vergangenen Jahr angekündigten Asphaltierungsarbeiten für die künftige Umleitungsstrecke, die wegen des Brückenbaus in der Debrastraße nötig wird. Ab 3. März beginnen vorbereitende Baumaßnahmen für den Asphalteinbau, der voraussichtlich im Zeitraum vom (neu) 15. bis 17. März in verschiedenen Teilabschnitten erfolgt. Voraussetzung ist hier eine geeignete Witterung. Durch den Einbau in Teilabschnitten wird die Erreichbarkeit des Debrahofes und der Kleingartenanlage Raiffeisenstraße auch im Zeitraum des Asphalteinbaus möglich sein. Anlieger werden gebeten, die aktuellen örtlichen Beschilderungen zu beachten.

Im vergangenen Jahr hat sich die Stadt nach Beschwerden von Anwohnern entschieden, die benötigte Umleitungsstrecke umfangreicher auszubauen. Nach der Ertüchtigung der Umleitungsstrecke beginnen Ende März die Brückenbauarbeiten in der Debrastraße.

Michael Wirkner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit