Der Bauhof stellt den Maibaum auf dem Rudolstädter Marktplatz auf. Foto: Florian Pischel

Maibaum 2021

Der Maibaum symbolisiert das Aufsteigen der Sonne und den Beginn der warmen Monate des Jahres. Foto: Michael Wirkner

Hoffnungen und Wünsche steigen Richtung Himmel

Maibaum auf Rudolstädter Marktplatz aufgestellt

Der Maibaum auf dem Rudolstädter Marktplatz symbolisiert das Aufsteigen der Sonne und den Beginn der warmen Monate des Jahres. Bauhofleiter Daniel Warnke hat heute mit seinem kraftvollen Team den 15 Meter hohen Mast aus Fichtenholz aufgestellt. Die Mitarbeiterinnen vom Sachgebiet Stadtgrün haben im Vorfeld den Mai-Kranz geflochten und mit bunten Bändern versehen.

„Das Maibaumsetzen steht für ein Stück Normalität in einer Zeit voller Einschränkungen. Mit ihm steigen auch unsere Hoffnungen und Wünsche in den Himmel, dass bald wieder inspirierende Kontakte auf allen Ebenen möglich sind“, so Bürgermeister Jörg Reichl.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit