Baumaßnahmen im Bereich "Kleiner Damm"

Vollsperrung wegen umfangreicher Verlegearbeiten verschiedener Medien

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für Städte und Gemeinden des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und die Energieversorgung Rudolstadt GmbH sowie die Stadt Rudolstadt werden im Jahr 2022 in Rudolstadt, im Ortsteil Cumbach, im Bereich der Anliegerstraße „Kleiner Damm“ eine Baumaßnahme durchzuführen.

Hierbei sollen Erneuerungen an den Trink- und Entwässerungsleitungen erfolgen. Im Rahmen dieser Maßnahme sollen ebenfalls der Einbau einer neuen Gasleitung, die Neuverlegung von Mittelspannungs- und Niederspannungskabel sowie die Verlegung von Straßenbeleuchtungskabel bzw. die Erneuerung des Straßenbeleuchtungssystems vorgenommen werden. Die Durchführung dieser Maßnahme kann nur unter Vollsperrung erfolgen.

Während der Bauausführung soll die Erreichbarkeit der Sportstätten, Kleingartenanlagen und der Gaststätte - Pizzeria Da Carlo mittels Kraftfahrzeuge über eine innerörtlichen Umleitungsstrecke aus Richtung Volkstedt, über den Wirtschaftsweg der „Großen Wiese“, gewährleistet werden.

Vor Baubeginn ist die Ertüchtigung der geplanten Umleitungsstrecke bzw. eine abschnittweise Befestigung nach der Richtlinie des ländlichen Wegebaues vorzunehmen. Vorgesehen ist hierbei, dass im Abschnitt zwischen den Sportplätzen, bis zum Ende des Kunstrasenplatzes, eine Oberflächenbefestigung mit einer Asphalttragdeckschicht eingebaut wird.

Um diese Umleitungstrecke herstellen zu können wird voraussichtlich vom 09.06.2022 bis zum 30.06.2022 eine Sperrung des Abschnittes zwischen den Sportplätzen bis zum Ende des Kunstrasenplatzes erforderlich. Die Zufahrt kann aus Richtung der Anliegerstraße „Kleiner Damm“ bis zu den Sportstätten bzw. bis zur Gaststätte sichergestellt werden.

Die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen gebeten.

ZWA Saalfeld-Rudolstadt