Veranstalter:
Stadtverwaltung Rudolstadt

Fachdienst Kultur, Jugend, Sport und Tourismus
Sachgebiet Sport
Anja Volkmar
Telefon: 03672 486-412
E-Mail: sport@rudolstadt.de

Der Schiller-Staffel-Lauf geht neue Wege

Die Wirkungsstätten von Friedrich Schiller wurden ihm zu Ehren im Städtedreieck Rudolstadt, Jena und Weimar in den letzten 13 Jahren mit einem Staffellauf verbunden. Das Herz Schillers blieb in Rudolstadt und so findet der Lauf nun zurück zu „Schillers heimlicher Geliebten“. Aus­gehend vom idyllisch gelegenen über 100 Jahre alten Freibad im Heine-Park starten die sieben abwechslungsreichen Etappen rund um Rudolstadt. So führen die Strecken auf den Spuren Schillers in den Hain, zum Marienturm, durch den Mörlagraben zum Bismarckturm, in Rich­tung Kulm, zur Liske und über die Schillershöhe. Im Wonnemonat Mai erwarten die Läufer nicht nur Anstiege auf die Höhen um Rudolstadt, sondern auch traumhafte Aussichten zur Heidecksburg und über die ehemalige Residenzstadt. Im historischen Freibad als Start- und Zielpunkt aller Etappen werden die Läufer von den Staffelteams und den Zuschauern während des gesamten Tages begeistert empfangen und angefeuert. Bei Streckenlängen zwischen 5 und 12 Kilometern findet sich für jeden Läufertyp die passende Herausforderung. Die sieben Etappen auf der circa 70 Kilometer langen Gesamtstrecke können durch 5 bis 7 Läufer absol­viert werden. Die Wertungen gliedern sich in die Kategorien Männer, Frauen und Mixed. Der Schiller-Staffel-Lauf wird in bewährter Weise von der Stadt Rudolstadt und dem Laufclub Ru­dolstadt e. V. veranstaltet. Anmeldungen für den 14. Schiller-Staffel-Lauf am 6. Mai 2023 kön­nen ab 1. Januar 2023 erfolgen, Informationen dazu werden noch bekannt gegeben.