Schloss Heidecksburg, Schallhaus im herbstlichen Schlossgarten, Foto: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Viktor Schmidt

Schloss Heidecksburg, Schallhaus im herbstlichen Schlossgarten, Foto: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Viktor Schmidt

Schlosstore auf der Heidecksburg früher verschlossen

Verkürzte Winteröffnungszeiten

Ab dem 7. November gelten für die Außenbereiche von Schloss Heidecksburg wieder verkürzte Winteröffnungszeiten. Schlosshof und Schlossgärten sind während der dunklen Jahreszeit täglich von 7 bis 19 Uhr zugänglich. Dann werden Tore für die Nacht verschlossen. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, das Gelände ab 18.30 Uhr zu verlassen.

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten