Freibad Rudolstadt bei seinen Saisonvorbereitungen 2022. Foto: Michael Wirkner

Freibad beendet Saison 2022

Besucherplus dank Hitzesommer

Das Rudolstädter Freibad beendet am Sonntag, den 11. September seine Saison für das Jahr 2022. Mit zirka 13.000 Besuchern kann diese Saison als Erfolg verbucht werden. Zum Vergleich: Waren es 2020 noch 10.922 Besucher, so kamen im vergangenen Jahr nur 7.443 Besucher, was auf Wetter und Corona-Auflagen zurückzuführen ist.
Von schlechtem Wetter konnte in diesem Sommer keine Rede sein. Die Hitzewelle lockte zahlreiche Badebesucher ins kühle Nass und sorgte für gute Besucherzahlen.

Auch das Rudolstadt-Festival hat zum Erfolg der Saison beigetragen. In diesem Jahr konnte das Freibad wieder als Zeltplatz genutzt werden. Zusätzliche 1.400 Zeltgäste konnten am Festivalwochenende begrüßt werden, die in der Saison-Besucherzahl nicht erfasst sind.

 

Michael Wirkner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit