Rudolstädter Familientag am 20. September

Kostenfreie Veranstaltungen anlässlich des Weltkindertages

Am 21. September 1954 empfahl die 9. UN-Vollversammlung ihren Mitgliedsstaaten die Einrichtung eines weltweiten Kindertages. Damit sollten der Einsatz für die Rechte der Kinder sowie die Freundschaft unter den Kindern und Jugendlichen gefördert werden. Für Thüringen beschloss der Landtag im Jahr 2019, dass ab sofort der Weltkindertag am 20. September in Thüringen ein gesetzlicher Feiertag ist. Die Stadt Rudolstadt widmet seitdem diesen Feiertag den Familien und bietet dafür ein abwechslungsreiches Programm.

Wann Was Wo Beschreibung
09.00 bis 18.00 Kegeln für Familien Kegelbahn Albert Janson | Schwarzburger Chaussee 27 Ein Kegel-Kernlerntag für alle Sportbegeisterten ab 8 Jahre (saubere Sportschuhe mitbringen)
11.00 bis 16.00 Schlösserkindertag Paulinzella Pilze bestimmen, Schwarznüsse bearbeiten, Papierschöpfen
11.00 bis 16.00 Bosseln für Familien Sportplatz Schremsche | In der Schremsche 3 Bosseln? Im Freien wird eine Kugel wird mit möglichst wenig Würfen über eine festgelegte Strecke auf ein Zielfeld geworfen. Neugierig geworden?
11.00 Kino für die ganze Familie: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“ (D 2017) saalgärten | Saalgärten 1b Das dritte große Spielfilmabenteuer nach den Bestsellern von Sven Nordquist
14.00 bis 17.00 Familienfest AWO Jugend- und Familienhaus | Fröbelstraße 7 Mitmach- & Bastelangebote, Vorführung Acrylic Pouring
14.00 bis 18.00 Kinder- und Stadtteilfest Jugendzentrum Haus | Trommsdorffstraße 12 Angebote für jung und alt: Spiel- und Bastelangebote, Leckereien, Ponyreiten, Flohmarkt
14.00 bis 17.00 Bibliotheksfest Stadtbibliothek | Schulplatz 13 Buntes Programm: Lesung für Kinder, die Tüftlerzeit, Kinderschminken, Büchermarkt
16.00 Sonnenschein und Seemannsgarn Theater im Stadthaus | Platz der OdF 1 Ein Kinderliederkonzert für Menschen ab 4 Jahren

Alle Veranstaltungen des Tages sind kostenfrei.