Datenschutzerklärung Social-Media-Accounts

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Stadt. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Stadtverwaltung Rudolstadt. Wir haben die nachfolgenden Inhalte mit großer Sorgfalt zusammengestellt und überprüft, allerdings nehmen wir keine Gewähr zur Vollständigkeit und Aktualität der Angaben. Durch die Stadtverwaltung Rudolstadt und ihrer nachgeordneten Einrichtung werden auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und Twitter Accounts zur Information der Bürgerinnen und Bürger, sowie Besuchern und Gästen der Stadt Rudolstadt betrieben.

Wir weisen darauf hin, dass Sie die Angeboten Social-Media-Dienste und deren Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für das Liken, Teilen und Kommentieren als interaktive Aktionen der Dienste.

1. Begriffsbestimmungen

Die Begriffsbestimmungen zu Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte der allgemeinen Datenschutzerklärung der Stadt Rudolstadt, von der Sie auf diese Seite weitergeleitet wurden.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Stadtverwaltung Rudolstadt
Markt 7
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: +49 03672 486-320
E-Mail: stadt@rudolstadt.de
Website: https://www.rudolstadt.de/

sowie der Betreiber der jeweiligen Social-Media-Plattform

a) Facebook / Instagram:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland
impressum@support.facebook.com

b) Twitter:

Twitter Inc.
795 Folsom St., Suite 600
San Francisco, CA 94107 USA

3. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Stadtverwaltung Rudolstadt
Sabine Kohl
Markt 7
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: +49 03672 486-936
E-Mail: datenschutz@rudolstadt.de
Website: https://www.rudolstadt.de/

Der stellvertretende Datenschutzbeauftragte ist:

Stadtverwaltung Rudolstadt
Ulrich Giller
Markt 7
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: +49 03672 486-140
E-Mail: datenschutz@rudolstadt.de
Website: https://www.rudolstadt.de/

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten sowie Stellvertreter wenden.

Oder die Datenschutzbeauftragten der

a) Facebook / Instagram

Facebook Ireland Ltd
https://www.facebook.com/privacy/explanation

b) Twitter:

Twitter Inc.
https://twitter.com/de/privacy

4. Facebook / Instagram

Die Facebook Ireland Ltd. Verarbeitet bei der Nutzung von Facebook und Instagram personenbezogenen Daten und zwar auch von Personen die bei keinem der Facebook-Dienste angemeldet sind. Welche Daten dies im Einzelnen sind, wie, wie zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage diese verarbeitet werden, beschreibt Facebook in seiner Datenrichtlinie
(http://de-de.facebook.com/about/privacy) Die Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der europäischen Union übertragen.

Beim Besuch unserer Facebook und Instagram-Seiten werden durch Facebook unter anderem Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät erfasst. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Seiten zur Verfügung zu stellen.

In welchem Umfang die Daten aus einem Besuch unserer Facebook- und Instagram-Seiten durch die Facebook Ireland Ltd. für eigene Zwecke verwendet und in welchem Umfang die Aktivitäten einem einzelnen Nutzer zugwiesen werden können, wird durch Facebook nicht näher benannt und ist uns nicht bekannt.

Wenn Sie aktuell bei Facebook oder Instagram angemeldet sind und unsere Facebook- oder Instagram-Seiten besuchen, kann dies Ihrem Nutzerprofil zugeordnet werden. Da Ihr Endgerät ein Cookie enthält auf dem Ihre Nutzerkennung gespeichert ist. Anhand dieser Daten können Ihnen durch die Facebook Ltd. auf Sie zugeschnittene Werbung angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden (ausloggen) und die auf Ihrem Gerät vorhanden Cookies löschen und einen Browser Neustart durchführe. Auf diese Weise werden alle Daten gelöscht über die Sie unmittelbar identifiziert werden können.

5. Twitter

Mit der Nutzung von Twitter werden Ihre personenbezogenen Daten von Twitter Inc. erfasst, übertragen, gespeichert und verwendet. Unabhängig von ihrem Wohnsitz werden die Daten in jedes Land übertragen in denen die Twitter Inc. tätig ist.

Twitter verarbeitet Ihre freiwillig bereitgestellten Daten, wie Name und Nutzername, E-Mail etc.. Außerdem wertet die Twitter Inc. Ihre Nutzungsdaten aus. Das heißt es werden die von Ihnen geteilten Inhalte daraufhin ausgewertet an welchen Themen Sie interessiert sind. Des Weiteren speichert und verarbeitet es vertrauliche Nachrichten die Sie an andere Nutzer schicken. Es werden Ihr Standort (anhand von GPS-Daten), Informationen zu Drahtlosennetzwerken und die IP-Adresse ermittelt. Dies dient dazu Ihnen Werbung oder andere Inhalte zu kommen zu lassen.

Zur Auswertung dieser Daten verwendet Twitter Inc. Twitter- und Google-Analytics. Die Stadt Rudolstadt hat keinen Einfluss auf die Verwendung solcher Tools und kann auf die Auswertung der analysierten Daten nicht zurückgreifen. Wir als Betreiber der Seite erhalten lediglich Informationen über die nicht-personenbezogenen Daten, d. h. Tweet-Aktivitäten, Profil- und Link-Klicks.

Twitter Inc. hat sich den Regelungen des EU-US Privacy Shield verpflichtet. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.goc/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

6. Rechte der betroffenen Person

a)    Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO

b)    Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO

c)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) Art. 17 DSGVO

d)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO

e)    Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO

f)     Recht auf Widerspruch Art. 21 DSGVO

g)    Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Weiter führende Erklärungen zu Ihren Rechten im Rahmen der DSGVO finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung.

7. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 

8. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Die Verarbeitung dient der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung Rudolstadt. Insbesondere zur Information der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rudolstadt, sowie interessierten Besuchern unserer Stadt und unseren öffentlichen Einrichtungen. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.

9. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.