Bürgermeister Jörg Reichl und Schulleiterin der Grundschule Remda Diana Grau übergeben die neuen Spielgeräte zur Nutzung. Foto: Michael Wirkner

Foto: Michael Wirkner

Foto: Michael Wirkner

Foto: Michael Wirkner

Foto: Michael Wirkner

Der neue Kletterparcours. Foto: Michael Wirkner

Die neue Tampenschaukel. Foto: Michael Wirkner

Neue Spielgeräte für Grundschule Remda

Für mehr Abwechslung und Bewegung in der Hofpause

Diese Woche konnte die Stadt Rudolstadt eine von den Schülerinnen und Schülern lang erwartete Erweiterung des Schulhof-Spielplatzes an die Grundschule Remda übergeben. Bürgermeister Jörg Reichl eröffnete gemeinsam mit Schulleiterin Diana Grau die neuen Spielgeräte. Insgesamt wurden am Standort Remda für diese Maßnahme 28.650 Euro investiert. 90 Prozent der Mittel stammen aus dem Bund-Länder-Förderprogramm GanztagInvest. Nach einem symbolischen Durchschneiden des Bandes konnten die neue Tampenschaukel und der Kletterparcours von den Kindern gestürmt und ausgiebig getestet werden.

Michael Wirkner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit