Kontakt

Staatliche Grundschule
"Anton Sommer"

Anton-Sommer-Str. 59
07407 Rudolstadt

Tel. 03672 486-520
Fax 03672 486-539
E-Mail:
gs.sommer@rudolstadt.de
Internet:
gs-sommer.rudolstadt.de

Aktuelles

Elterninformation - Selbsttest an Thüringer Schulen


Elterninformation - Bereitstellung von digitalen Endgeräten


DigitalPakt Schule



TERMINE FÜR SCHULANFÄNGER DES SCHULJAHRES 2021 / 2022

10.10.2020

09.00 Uhr bis 12 Uhr

Tag der offenen Tür
  • Fragerunde mit der Schulleiterin und Hortkoordinatorin
  • Vorstellung des Schulkonzeptes
  • Erkundung des Schulhauses
  • Informationen zur pädagogischen Arbeit
  • Mitmachangebote für die Vorschulkinder
08.12.2020

Schulanmeldung

 

laufende Termine

Besuch der Kitas durch die Beratungslehrerin

  • Kennenlernen der Kinder in der Gruppe
  • Informationsaustausch mit den Erzieherinnen
  • Möglichkeit von Beratungsgesprächen mit den Eltern

20.04.2021


15.00 bis 15.45 Uhr

Schnuppertag - Veranstaltung entfällt!

Ausprobieren in kleinen Gruppen
  •  ausgehend von einer Geschichte werden alle Sinne angesprochen
  • während dieser „Schulstunde“ für die Vorschulkinder können die Sorgeberechtigten im Elterncafé miteinander ins Gespräch kommen sowie Fragen an die Schulleiterin bzw. Hortkoordinatorin stellen

08.06.2021, 15.06.2021, 29.06.2021

15.00 bis 15.45 Uhr

Vorschule - Veranstaltung entfällt!

  • Konzentrations-, Sozial-, Gedächtnis- und Sinnestraining

29.06.2021

18.00 und 19.00 Uhr

 

Informationselternabend für zukünftige Erstklässler

  • Organisatorisches
  • Einteilung der Klassen
  • Bekanntgabe der Klassenlehrerin

04.09.2021

Schuleinführung 

 

06.09.2021

1. Schultag 

 

 


SCHULANMELDUNG FÜR DAS SCHULJAHR 2022 / 2023

Die Anmeldung der zukünftigen Schulanfänger an der Staatlichen Grundschule „Anton Sommer“ erfolgt in der Woche vom 03.05. bis 07.05.2021 auf dem Postweg oder durch Einwurf in den Briefkasten (Haupteingang rechts) unter nachfolgender Anschrift:

Staatliche Grundschule „Anton Sommer“

Anton-Sommer-Straße 59

07407 Rudolstadt

Bitte übersenden Sie folgende Dokumente in einem Briefumschlag:

  • den vollständig ausgefüllten und durch beide Sorgeberechtigte unterzeichneten Schülerdaten-Erfassungsbogen - Neuaufnahme (im Original)
  • die Anlage zum Erfassungsbogen - Zweitwunschschule
  • die Negativbescheinigung für das alleinige Sorgerecht (in Kopie)
  • Geburtsurkunde des Schulkindes bzw. Auszug aus dem Familienstammbuch (in Kopie)
  • Informationen, falls Zurückstellung, vorzeitige Einschulung, besonderer Förderbedarf o.ä. zu beachten sind

Die auszufüllenden Anmeldeunterlagen sind unter „Formulare“ zum Ausdrucken eingestellt.

Sie erhalten nach Abgabe und Bearbeitung der Anmeldeunterlagen eine Anmeldebestätigung seitens der Schule. Eine Aufnahmebestätigung erfolgt erst nach Kapazitätsprüfung.


Hinweise zum Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022/2023

Alle Kinder, die bis zum 1. August des folgenden Jahres sechs Jahre alt werden, sind für den Schulbesuch anzumelden. 

Die Eltern wählen mit jeweils einem Erst- und Zweitwunsch die Schulen, an denen ihr Kind unterrichtet werden soll. Es wird nur eine Anmeldung an der Erstwunschschule abgegeben. Die Eltern entscheiden sich für eine Schule, geben aber einen Zweitwunsch an.

Ein Kind, das am 30. Juni eines Jahres mindestens fünf Jahre alt ist, kann auf Antrag der Eltern vorzeitig in die Schule aufgenommen werden. Die Entscheidung trifft der Schulleiter im Benehmen mit dem Schularzt.

Im Ausnahmefall kann ein Kind auf Antrag der Eltern einmal für ein Jahr zurückgestellt werden, wenn aufgrund einer medizinischen Indikation die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen noch nicht gegeben sind. Die Entscheidung trifft der Schulleiter insbesondere auf der Grundlage der schulärztlichen Untersuchung.


Telefonsprechstunde

Fragen zur Schulanmeldung, zum Schulkonzept und zur Schulorganisation beantworten wir Ihnen gern in einer telefonischen Sprechstunde unter unserer Schulnummer 03672/42070

Donnerstag:    

  • 25.03.2021
  • 15.04.2021
  • 22.04.2021
  • 29.04.2021

Zeit:    17.00 bis 18.00 Uhr