Ausschreibungen von Bau-, Dienst- und Lieferleistungen

  • Öffentliche Ausschreibung Rudolstädter Vogelschießen 2020

    Für das 298. Rudolstädter Vogelschießen vom 21. bis 30. August 2020 werden Bewerbungen mit Fahr-, Schau-, Belustigungs-, Spiel – und Versorgungsgeschäften erbeten.

     

    Die Bewerbungen müssen enthalten:

    1. Vor- und Zuname des Bewerbers mit Rechtsform und Angabe aller Subunternehmer.
    2. Ständig erreichbare Anschrift und Telefonnummer des Bewerbers und aller Subunternehmer.
    3. Art und Beschreibung des Betriebes;
      1. Fahrgeschäft: genaue Bezeichnung
      2. Schaugeschäft: genaue Bezeichnung und Programm
      3. Spielgeschäft: genaue Bezeichnung, Art der Ausspielung und Warenangebot
      4. Belustigungsgeschäft: genaue Bezeichnung und Art der Belustigung
      5. Versorgungsgeschäft: Warenangebot
    4. Ein aktuelles Foto des Betriebes.
    5. Benötigte Platzgröße (einschließlich der Vorbauten und dergleichen und die Ausflug-  weite diverser Fahrgeschäfte).
    6. Angabe der Stromanschlusswerte in kW.

     

    Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 29.11.2019 ohne Rückporto einzureichen an die Stadt Rudolstadt, Veranstaltungsreferent Frank Grünert, Markt 7, 07407 Rudolstadt.

     

    Jörg Reichl,
    Bürgermeister

  • Fahrbahndeckenbelag Breitscheidstraße (beabsichtigte beschränkte Ausschreibung)

    Information der Stadt Rudolstadt über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

    Information der Stadt Rudolstadt gemäß § 19 (5) VOB/A und Punkt 3.3 der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16.09.2014 (ThürStAnz Nr. 14/2014)
    1. Allgemeine Angaben AG:Stadtverwaltung Rudolstadt
    Fachdienst Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Telefon: 03672 486-610
    Fax: 03672 486 48-610
    E-Mail: bau@rudolstadt.de
    2. Auftragsgegenstand:Teilsanierung Fahrbahndeckenbelag Breitscheidstraße
    3. Ort der Ausführung:Breitscheidstraße von der Spielbornbrücke bis Brücke Jass
    in 07407 Rudolstadt
    4. Art der Leistungen:Los 1 - Instandsetzung Fahrbahndecke inkl. Angleichung der Einbauten im Sanierungsbereich
    5. Ausführungszeitraum:Die Ausführung soll voraussichtlich in der Zeit vom 28.10.2019 bis 29.11.2019 erfolgen.
    Der Ausführungszeitraum (Ausführungsfrist) ist bis 31.05.2020.
    Reichl
    Bürgermeister
     
  • Sanitäranlagen städtischer Bauhof (beabsichtigte beschränkte Ausschreibung)

    Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte beschränkte Ausschreibung

    Vergabenummer: 2019.7700.9400.1

    Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):Stadtverwaltung Rudolstadt
    FD Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel. 03672 – 486 611
    Fax. 03672 – 486 651
    Mail: bau@rudolstadt.de
    Vergabeverfahren:Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
    Auftragsgegenstand:Sanierung Sanitäranlagen städtischer Bauhof
    Ort der Ausführung:Städtischer Bauhof, Oststraße 35-37, 07407 Rudolstadt
    Art und voraussichtlicher Umfang der LeistungSanierung Sanitäranlagen
    • Rückbauarbeiten
    • Fliesen- und Trockenbauarbeiten
    • Installationsarbeiten HLS
     
    Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:Fertigstellung der Leistungen bis: 31.12.2019
    Dauer der Leistung: 2 Monate
    ggf. Beginn der Ausführung: Oktober 2019