Kontakt

Thüringer Bauernhäuser
Kleiner Damm 12
07407 Rudolstadt

Tel. 03672 422465
E-Mail: bauernhaeuser@rudolstadt.de

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich 11:00 bis 18:00 Uhr
(Einlass bis 17:30 Uhr)

Die Thüringer Bauernhäuser
Willkommen im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands

Die "Thüringer Bauernhäuser" gelten als ältestes Freilichtmuseum Deutschlands. Die malerische Hofanlage besteht aus mehreren Gebäuden, die aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Die vom Verfall bedrohten Fachwerkbauten wurden in den Jahren 1914/15 in umliegenden Dörfern abgetragen. Im Wesentlichen unterstützt durch die "Marie-Richter-Stiftung", ist es Heimat verbundenen Rudolstädter Bürgern zu verdanken, dass sie mit viel Liebe zum Detail im Heinrich-Heine-Park wieder aufgebaut wurden.
Das größere der beiden Häuser stammt, ebenso wie die Scheune und das Hoftor, aus dem nahe gelegenen Saaledorf Unterhasel. Über dem Hauseingang weist die Jahreszahl 1667 auf das Alter des Hauses hin. Aus den waldreichen Höhenlagen bei Saalfeld stammt das eingeschossige "Birkenheider Haus", das um 1700 erbaut wurde.

Das Museum veranschaulicht anhand von originalen Möbeln und Gebrauchsgegenständen das bäuerliche Leben in der Thüringer Region. Die Ausstattung der beiden Häuser stammt aus der Zeit vom 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.
Mit ihren formschönen und farbenfrohen Produkten steht sie im scheinbaren Widerspruch zur niedrigen sozialen Stellung der Bauern in dieser Zeit. Sie sind Ausdruck unbeugsamen Lebenswillens, eines ausgeprägten Standesbewusstseins und des damit verbundenen Verlangens nach gesellschaftlicher Repräsentation.
Die Bemalungen und oft humorvolle Beschriftung von Möbeln, Arbeitsgeräten und Hausrat zeigen das sehr persönliche Verhältnis zu den geschaffenen Gegenständen und beeindrucken durch Formschönheit und Zweckmäßigkeit.

Besonders sehenswert ist die Einrichtung einer alten Dorf-Apotheke aus dem kleinen Ort Rohrbach. Mit den Laborgeräten, Mörsern und Arzneiflaschen weist sie auf eine Besonderheit der Region des oberen Schwarzatales hin: den Olitätenhandel. Damit verdiente die Zunft der "Buckelapotheker" seit der Mitte des 17. Jahrhunderts ihren Lebensunterhalt.
Heute werden wieder Olitäten nach Originalrezepturen hergestellt. Von denen einige in unserem Museumsladen erhältlich sind.  

Ein weiteres Highlight ist die szenisch gestaltete Erlebnisführung mit dem Buckelapotheker sowie die Kulinarische Führung.
In den Sommermonaten sind die "Thüringer Bauernhäuser" ein beliebter Ort für Open-Air Veranstaltungen aller Art.  Die Palette der Veranstaltungen reicht von Konzerten mit Dixieland und Folklore bis zum Kino-Open-Air und Sommertheater. Auch Vereine nutzen gern die idyllische Atmosphäre dieses Ortes. Unter den großen Linden gleich neben dem liebevoll angelegten Bauerngarten finden die Besucher Ruhe und Entspannung bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken.

Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser. Lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen und die Besonderheit dieses Ortes einfach auf sich wirken.

  • Eintrittspreise
    Museum
    Erwachsene2,50 €
    Ermäßigte (Kinder, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Inhaber der Thüringer Wald-Card)1,50 €
    Gruppen
    - ab 20 Personen
    - Schulklassen ab 20 Schülern

    1,50 € / Person
    0,50 € / Person
    erweitertes Kombiticket: gilt für Schillerhaus, Thüringer Landesmuseum Heidecksburg
    inkl. Ausstellung "Rococo en miniature" und das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser
    11,00 €
    Erlebnisführung mit dem Buckelapotheker/Küchenführung
    Erwachsene7,00 €
    Kinder ab 7 Jahre / Schüler und
    Gruppen ab 20 Personen:
    6,00 €
  • Veranstaltungen
    April
    01.04.2019      11:00 Uhr Saisoneröffnung
    28.04.201913:00 Uhr Frühlingsfest 
    Mai
    11.05.201915:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker)    
    12.05.201915:00 Uhr Musik im Grünen zum Muttertag - mit Johannes Geißer 
    18.05.2019 14:00 Uhr Pflanzenwässer selbst gemacht (Workshop zum Destillieren von Hydrolaten)
    Juni
    16.06.201915:00 Uhr Musik im Grünen   
    29.06.2019 15:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker) 
    Juli
    04.07.2019 bis 07.07.201929. Rudolstadt-Festival - Roots, Folk, Weltmusik rund um die Uhr
    19.07.2019 20:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens - Premiere 
    20.07.2019 20:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens  
    21.07.201915:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker)    
    26.07.201920:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens
    27.07.201920:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens
    28.07.201915:00 Uhr Musik im Grünen 
    31.07.201921:30 Uhr: Freiluftkino: "25 km/h" (D 2018) Regie: Markus Goller
    August
    02.08.201921:30 Uhr Freiluftkino: "Bohemian Rhapsody" (GB/USA 2018) Regie: Brian Singer
    03.08.201920:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens
    04.08.201916:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens
    04.08.2019 21:30 Uhr Freiluftkino: "Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte" (F, IND, B 2018) Regie: Ken Scott
    07.08.2019 21:30 Uhr Freiluftkino: "Juliet Naked" (GB, USA 2018) Regie: Jesse Peretz
    09.08.2019 21:30 Uhr Freiluftkino: "Widows - Tödliche Witwen" (GB, USA 2018) Regie: Steve McQueen
    11.08.201916:00 Uhr Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Ein dramatische Komödie von Julie Schrader) Sommertheater des theater-spiel-ladens
    11.08.201921:30 Uhr Freiluftkino: Ballon (D 2018) Regoie: Michael Bully Herbig 
    14.08.201921:30 Uhr Freiluftkino: "A Star is Born" (D 2018) Regie: Bradley Cooper
    18.08.201915:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker)  
    September
    01.09.2019

    15:00 Uhr Musik im Grünen      

    07.09.201919:00 Uhr Weinfest 
    08.09.2019 14:00 Uhr An der Linde klingen Lieder (Tag des offenen Denkmals mit Chortreffen 
    08.09.201915:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker)        
    14.09.2019   14:00 Uhr Pflanzenwässer selbst gemacht (Workshop zum Destillieren von Hydrolaten)
    Oktober
    06.10.2019 13:00 Uhr Erntedankfest
    12.10.2019 15:00 Uhr Musik im Grünen
    13.10.2019 15:00 Uhr Gauner, Grausen und Gespenster (Führung mit dem Buckelapotheker)  
    26.10.201914:00 Uhr Pflanzenwässer selbst gemacht (Workshop zum Destillieren von Hydrolaten)