Das Rathaus - Sitz der Stadtverwaltung

Das neue Rathaus an der Nordseite des Rudolstädter Marktplatzes entstand in seiner heutigen Form im Jahr 1912. Damals erhielt das ehemalige, schmucklose Amtsgebäude, das aus dem 17. Jahrhundert stammte, seinen prägnanten Turmanbau und als Verzierung einen Erker im Renaissancestil. Gleichzeitig wurde eine baukünstlerisch reichhaltige, lichte und sachliche Innenarchitektur, die weitgehend auch bei Umbauten in der Folgezeit und der Sanierung 1992 erhalten blieb, umgesetzt. Im Rathaus selbst und dem Nebengebäude des ehemaligen Hotels "Zum Löwen" ist die Stadtverwaltung untergebracht.