Schulverwaltung
Fachdienst: Schulen, Soziales und Senioren

Unsere Aufgaben und Themengebiete

  • Schulentwicklungsplanung
  • Schulbaumaßnahmen
  • Bewirtschaftung der Schulgebäude und Turnhallen
  • Miet- und Nutzungsverträge
  • Technische Ausstattung und Mobiliar
  • Schülerbeförderung
  • Gastschulverhältnisse
  • Hortbetreuung

    An den Grundschulen der Stadt Rudolstadt wird die Betreuung vor und nach dem Schulunterricht angeboten. Die Betreuung durch Erzieher und anderes Personal sowie die Teilnahme an außerunterrichtlichen Angeboten setzt die Anmeldung im Schulhort voraus.

    Die Anmeldung ist gestaffelt bis zu 10 Stunden und über 10 Stunden wöchentliche Betreuungszeit.


    Die Gebühren für die Betreuung teilen sich in einen Personalkosten- und einen Sachkostenanteil. Neben dem zeitlichen Betreuungsumfang spielt auch die Anzahl der kindergeldberechtigten Kinder, die Kinder der Familie, welche eine Kindertageseinrichtung bzw. Tagespflege besuchen sowie das Haushaltseinkommen bei der Ermittlung der Gebühren eine Rolle. Eine Übersicht über die aktuellen Gebühren und deren Staffelung ist der "Gebührensatzung über die Benutzung der Horte an Grundschulen (RuHortGebS)" zu entnehmen.

     

    Die Formulare sind ebenfalls im Bürgerservice der Stadt Rudolstadt sowie in der Schule erhältlich. Die Anmeldung mit der Einzugsermächtigung und den vollständigen Unterlagen laut Antrag sowie die Änderungsmeldung sind im Fachdienst Schulen, Soziales und Senioren, Markt 7, 07407 Rudolstadt abzugeben. Die Abmeldung vom Hort kann in der Schule abgegeben werden.


    Weitere Bestimmungen zu der Benutzung und der Gebührenordnung der Horte entnehmen Sie bitte den entsprechenden Satzungen im Ortsrecht der Stadt Rudolstadt sowie der Thüringer Hortkostenbeteiligungsverordnung auf der Internetseite des Thüringer Kultusministeriums.

  • Schülerspeisung

Elektronische Post (E-Mail)

Die auf den Internetseiten unter rudolstadt.de genannten E-Mail-Adressen dienen nur dem Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung.

Bei der Kommunikation mit den E-Mail-Adressen werden folgende Dateitypen als Anhang/Anlage akzeptiert:
*.docx | *.xlsx | *.pdf | *.pptx | *.ppsx | *.jpg | *.jpeg | *.tif | *.png | *.bmp | *.zip | *.7z

Nicht akzeptiert werden:
*.doc | *.docm | *.dot | *.dotm | *.ppt | *.pptm | *.xls | *.xlsm | *.exe | *.cmd | *.bat | *.odt | *.ott | *.rtf

Sobald Anlage/Anhang einer E-Mail über einen nicht zugelassenen Dateitypen verfügen, wird die betroffene E-Mail vollständig abgewiesen und nicht zugestellt. Eine diesbezügliche Information über die Abweisung kann nicht garantiert werden.