Klaus Renft mit Andreas Schirneck. Copyright: Andreas Schirneck

Rudolstädter Sommer: 80 Jahre Klaus Renft

Andreas Schirneck mit einer Hommage mit Musik und Gespräch

Sollte es jemals eine ostdeutsche Rocklegende gegeben haben, dann war das zweifellos Klaus Renft. Der Thüringer Musiker Andreas Schirneck nimmt den 80. Geburtstag Renfts zum Anlass, selten gezeigte Fotos und Originaldokumente aus dem Privatarchiv in der Stadtbibliothek Rudolstadt zu zeigen. Dabei geht es natürlich um die Bedeutung Renfts für die Rockmusik in Deutschland, aber auch um die legendäre Trinkfestigkeit oder um Renft als Frauenheld. Im Wechsel spielt Schirneck einige ausgewählte Stücke und würzt das Ganze mit derart skurrilen Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Der Eintritt zur Veranstaltung am 30.06.2022, 19 Uhr kostet 5 Euro. In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit