Antje Horn. Foto: Tina Peissker

Rudolstädter Sommer: Geschichten im Garten

Geschichten aus aller Welt mit Antje Horn in den Bauernhäusern

Unter dem Motto „Geschichten im Garten“ stehen Geschichten aus aller Welt im Mittelpunkt. Antje Horn ist Geschichtenerzählerin und lebt in Jena. Sie erzählt mit Händen und Füßen, Herz und Verstand – auf der Straße, in Schlössern, in Schulen, in Theatern, auf dem Friedhof, in Kneipen, im Wald, am Krankenbett – überall, wo es gute Geschichten braucht.

Am frühen Nachmittag gibt es für Kinder ab 5 Jahren eine märchenhafte Reise von Jamaika nach Japan und am späten Nachmittag Geschichten für Erwachsene.

15 Uhr
Der singende Kürbis und die gefräßige Maus – Eine märchenhafte Reise von Jamaika nach Japan für Kinder ab 5 Jahren
Eintritt: 5 € (ermäßigt 3 €)  
17 Uhr
Hoch wie der Himmel und tief wie das Meer" – Geschichten für Erwachsene (Musik: Kay Kalytta, Percussion)
Eintritt: 7 € (ermäßigt 5 €)

Die Veranstaltungen werden dankenswerterweise vom Lesezeichen e. V. und vom Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen unterstützt.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit