Jugendtreff STATION öffnet wieder

Ab Montag, den 08. Juni, kann der Jugendtreff STATION in der Ratsgasse 8 wieder besucht werden.
Es ist vorerst jedoch kein freier Publikumsverkehr möglich. So wird es zwei feste Gruppen zu verschiedenen Zeiten geben, deren Teilnehmerzahl jeweils auf zwölf Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren begrenzt ist.  Wie gewohnt sind beispielsweise Billard, Tischtennis und Playstation verfügbar.  Hausaufgabenhilfe und Beratungen können ebenfalls in Anspruch genommen werden. Im Zuge der Festlegung auf eine der beiden Gruppenzeiten ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Auf der Internetseite www.jugendtreff-station.de finden Interessierte konkrete Informationen zu den Gruppenzeiten, zur Anmeldung, zu Teilnahme- und Nutzungsregeln sowie das ausführliche Hygiene- und Schutzkonzept. Die verantwortlichen Mitarbeiter weisen darauf hin, dass auch die Hinweise an der Schaufensterfront beachtet werden sollen.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medien