Informationen zur Corona-Pandemie

» Thüringen setzt mit der angepassten Sonder-Verordnung die Vorgaben des Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 25. November 2020 um. Die Regelungen gelten bis 20. Dezember 2020. »

Die ab 1. Dezember gültige Thüringer Sonderverordnung können Sie » hier nachlesen.

 

Zusätzlich geltende Bestimmungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Mit der Überschreitung des Risikowertes anhand der vom Landesamt für Verbraucherschutz ermittelte Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb eines Referenzzeitraums von sieben Tagen im örtlichen Zuständigkeitsbereich ist der Landkreis nach § 13 Abs. 2 der Zweiten Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Grundverordnung (2.ThürSARS-CoV-2-IfS-Grund-VO) verpflichtet, weitere infektionsschutzrechtliche Maßnahmen zu treffen.

Ab dem 27. November 2020 gilt daher bis auf weiteres die

Allgemeinverfügung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 zur Einschränkung von Veranstaltungen sowie des Freizeit- und Sportbetriebes vom 26. November 2020

 

Die Corona-Pandemie ist eine sich ständig ändernde Herausforderung, die alle Lebensbereiche umfasst. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten zum Thema in der Stadt Rudolstadt. 

 

Corona-FAQ (Häufig gestellte Fragen)

 

 

News-Übersicht zum Thema Corona

Auch Theater Rudolstadt vom 2. bis 30. November betroffen

Wegen wieder ansteigender Corona-Erkrankungen im Landkreis hat sich die Stadt Rudolstadt entschlossen den Publikumsverkehr im Rathaus zu begrenzen....

Nicht wenige Vereine und gemeinnützige Organisationen in Thüringen sind durch die Corona-Pandemie in eine existenzbedrohende Situation geraten. Allein...

In regelmäßigen Abständen müssen sich Spielplätze einer Überprüfung auf Sicherheitsmängel stellen. Im Rahmen der Hauptprüfung des Spielplatzes in...

Mit dem zweiten Corona-Steuerhilfegesetz der Bundesregierung wurde die Senkung der Umsatzsteuer per 1. Juli 2020 von 19 auf 16 Prozent beschlossen....

Es ist schon eine langjährige Tradition, dass der Rudolstädter Ferienkalender in seiner gedruckten Version den Familien, Kindern und Jugendlichen zur...

Ab 1. Juli ist das Rudolstädter Rathaus wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie waren städtische Angelegenheiten nur...

Das MDR-Fernsehen sendet am Donnerstag ab 19:50 Uhr eine neue Folge der beliebten Fernsehsendung „Zeigt uns eure Heimat – Durch den Sommer mit Sarah...

Im vergangenen Jahr initiierte der Rudolstädter Marinemaler Olaf Rahardt mit seiner Galerie in der Marktstraße 4 einen Malwettbewerb zu Gunsten der...

Viele Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft sowie Veranstaltungs-Locations in ganz Deutschland strahlten in der Nacht vom 22. auf den...

Kontakt

Corona-Hotline
des Landratsamtes

Telefon. 03671 823823

Bei Anfragen zu Corona in Kindergärten: 
Telefon. 03671/823-100

Mo - Do 8 - 16 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Kontakt Bürgerservice
(keine Anfragen zu Corona)
Telefon. 03672 486-320
Fax. 03672 486-149
E-Mail. stadt@rudolstadt.de


Unterstützt uns im Kampf gegen Corona
Corona Warn-App

Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können wir Infektionsketten schneller unterbrechen. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im  » App Store und bei » Google Play zum Download erhältlich. 

Direkt zum App-Store

Direkt zum Google-Play-Store