Veröffentlichung von Auftragsvergaben der Stadtverwaltung Rudolstadt

  • Rathaus Rudolstadt: Sanierung Entwässerung und Trockenlegung ehemaliger Ratskeller

    Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages:

    Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):Stadtverwaltung Rudolstadt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel.    03672 486-610
    E-Mail: bau@rudolstadt.de
    Vergabeverfahren:Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
    Auftragsgegenstand:Rathaus Rudolstadt 2.BA:
    Sanierung Entwässerung und Trockenlegung ehemaliger Ratskeller
    Ort der Ausführung:07407 Rudolstadt, Markt 7
    beauftragtes Unternehmen:SBR Fasold
    Saalgärten 12
    07407 Rudolstadt
    Zeitraum der Leistungserbringung:10.03.2020 - 30.04.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister

  • Gewerbegebiet Ammelstädt: Fahrbahndeckensanierung Gewerbegebiet Ammelstädt in Rudolstadt

    Auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen i.d.F. von 2016, § 20 Absatz 3 VOB/A und Punkt 1.2.2.1 (7) der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16. September 2014 (Bekanntmachung im Thüringer Staatsanzeiger Nr.41/2014 Seite 1299 ff) veröffentlicht die Stadtverwaltung Rudolstadt folgende Auftragsvergabe:

    Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):Stadtverwaltung Rudolstadt
    Fachdienst Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel.    03672 486-613
    Fax.  03672 48648-613
    E-Mail: bau@rudolstadt.de
    Vergabeverfahren:Beschränkte Ausschreibung nach § 3a Absatz 2 VOB/A i.V.m. Punkt 1.2.2.1 (1) ThürVVöA
    Auftragsgegenstand:Fahrbahndeckensanierung Gewerbegebiet Ammelstädt in Rudolstadt
    Sanierung Fahrbahndeckenbelag, Angleichung Straßeneinläufe, Instandsetzung von Bord- und Rinnensteinen
    Ort der Ausführung:In der Aue (Gewerbegebiet Ammelstädt)
    in 07407 Rudolstadt
    beauftragtes Unternehmen:Hafermann Bau GmbH
    Bahnhofstraße 13
    07429 Sitzendorf
    Zeitraum der Veröffentlichung:13.02.2020 bis 13.08.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister

  • Radweg Tiergartenstraße: Herstellung Versickerungsanlage sowie Oberflächeninstandsetzung

    Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages:

    Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):Stadtverwaltung Rudolstadt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel.    03672 486-610
    E-Mail: bau@rudolstadt.de
    Vergabeverfahren:Beschränkte Ausschreibung
    Auftragsgegenstand:Herstellung Versickerungsanlage sowie Oberflächeninstandsetzung
    Ort der Ausführung:Radweg Tiergartenstraße
    beauftragtes Unternehmen:Hafermann Bau GmbH
    Bahnhofstraße 13
    07429 Sitzendorf
    Zeitraum der Leistungserbringung:Fertigstellung bis 30.04.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister

  • Lieferung eines Transporters Doppelkabine, Lieferung eines Transporters Doppelkabine 3-Seitenkipper

    Auf Grundlage § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – Teil A i.d.F. von 2009 und Punkt 19.1 Abs. 8 der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16. September 2014 (Bekanntmachung im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 41/2014 Seite 1299 ff), informiert die Stadtverwaltung Rudolstadt über folgende Auftragsvergabe:

    Auftraggeber:Stadtverwaltung Rudolstadt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Vergabestelle:Stadtverwaltung Rudolstadt
    Fachdienst Zentrale Dienste
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel.    03672 486-141
    Fax    03672 486-149
    E-Mail: h.klammer@rudolstadt.de
    Auftragnehmer:Autohaus Rinnetal GmbH
    Breitscheidstr. 128
    07407 Rudolstadt
    Vergabeart:Beschränkte Ausschreibung
    Art und Umfang der Leistung:Lieferung eines Transporters Doppelkabine
    Lieferung eines Transporters Doppelkabine 3-Seitenkipper
    Zeitraum der Leistungserbringung:Dezember 2019
    Zeitraum der Veröffentlichung:09.12.2019 bis 11.03.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister

  • Oststraße: Oberbausanierung sowohl Erneuerung Trinkwasserleitung im Baufeld

    Auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen i.d.F. von 2016, § 20 Abs. 3 VOB/A und Punkt 1.2.2.1 (7) der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16.September 2014 (Bekanntmachung im Thüringer Staatsanzeiger Nr.41/2014 Seite 1299 ff) veröffentlicht die Stadtverwaltung Rudolstadt folgende Auftragsvergabe:

    Vergabestelle:Stadtverwaltung Rudolstadt
    Fachdienst Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel.   03672 486-613
    Fax    03672 48648-613
    Mail: bau@rudolstadt.de
    VergabeverfahrenBeschränkte Ausschreibung nach § 3a Abs. 2 VOB/A i.V.m. Punkt 1.2.2.1 (1) ThürVVöA
    Auftragsgegenstand:Oberbausanierung sowohl Erneuerung Trinkwasserleitung im Baufeld
    Ort der Ausführung:Oststraße zwischen Gartenstraße und Frenzelstraße in 07407 Rudolstadt
    Auftragnehmer:Hafermann Bau GmbH
    Bahnhofstraße 13,
    07429 Sitzendorf
    Zeitraum der Veröffentlichung:14.10.2019 bis 14.05.2020

    Reichl
    Bürgermeister

  • Grundhafte Wegeinstantsetzung "Geitersdorfer Talweg"

    Auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen i. d. F. von 2019, § 20 Abs. 3 VOB/A und Punkt 1.2.2.1 (7) der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16. September 2014 (Bekanntmachung im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 41/2014 Seite 1299 ff) veröffentlicht die Stadt Rudolstadt folgende Auftragsvergabe:

    Vergabestelle:Stadtverwaltung Rudolstadt
    FD Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel. 03672 486-616
    Fax. 03672 486-132
    Mail: bau@rudolstadt.de
    VergabeverfahrenBeschränkte Ausschreibung nach § 3a Abs. 2 VOB/A
    i. V. m. Punkt 1.2.2.1 (1) ThürVVöA
    Auftragsgegenstand:grundhafte Wegeinstantsetzung "Geitersdorfer Talweg"
    Ort der Ausführung:Gemarkung Geitersdorf
    Durchführung:Ausbaulänge 800 lfm, Ausbaubreite 3,5 m, nach forstlicher Regelbauweise
    Dauer der Maßnahme:Beginn 13.08.2019, Fertigstellung voraussichtlich bis 30.09.2019
    Auftragnehmer:PÖMA Wegeservice GmbH
    Alacher Chaussee 24
    99092 Erfurt
    Zeitraum der Veröffentlichung:29.08.2019 bis 28.02.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister

  • Breitscheidstraße: Teilsanierung Fahrbahndeckenbelag

    Auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen i.d.F. von 2016, § 20 Abs. 3 VOB/A und Punkt 1.2.2.1 (7) der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge vom 16.September 2014 (Bekanntmachung im Thüringer Staatsanzeiger Nr.41/2014 Seite 1299 ff) veröffentlicht die Stadtverwaltung Rudolstadt folgende Auftragsvergabe:

    Vergabestelle:Stadtverwaltung Rudolstadt
    FD Bau und Umwelt
    Markt 7
    07407 Rudolstadt
    Tel. 03672 486-613
    Fax. 03672 48648-613
    Mail: bau@rudolstadt.de
    VergabeverfahrenBeschränkte Ausschreibung nach § 3a Abs. 2 VOB/A
    i.V.m. Punkt 1.2.2.1 (1) ThürVVöA
    Auftragsgegenstand:Teilsanierung Fahrbahndeckenbelag Breitscheidstraße
    Ort der Ausführung:Breitscheidstraße von der Spielbornbrücke bis Zellwollbrücke in 07407 Rudolstadt
    Auftragnehmer:Hafermann Bau GmbH
    Bahnhofstraße 13
    07429 Sitzendorf
    Zeitraum der Veröffentlichung:07.11.2019 bis 07.06.2020

    Jörg Reichl
    Bürgermeister