Impressum

rudolstadt.de ist das Internetangebot der Stadt Rudolstadt

   Stadt Rudolstadt
   Markt 7
   07407 Rudolstadt

   Postfach 206
   07395 Rudolstadt

   Telefon: +49 03672 486-320
   Fax: +49 03672 486-149
   E-Mail: stadt@rudolstadt.de

Bürgermeister Jörg Reichl
E-Mail Sekretariat: u.haas@rudolstadt.de

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE150546059

Umsatzsteuer-Nummer: 16114404741

Zuständige Aufsichtsbehörde: Landkreis Saalfeld-Rudolstadt


Verantwortlich für den Inhalt

Stadt Rudolstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markt 7
07407 Rudolstadt
Telefon: +49 03672 486-107
Fax: +49 03672 48648-107
E-Mail: webmaster@rudolstadt.de

Webredaktion
Alexander Stemplewitz
Telefon: +49 03672 486-107
E-Mail: webmaster@rudolstadt.de

Für Einzelbeiträge, die von den Fachdiensten, Dienststellen und nachgeordneten Einrichtungen der Stadtverwaltung sowie Schulen der Stadt Rudolstadt selbst publiziert werden, sind diese verantwortlich. Informationen hierzu können über die jeweiligen Kontaktadressen bezogen werden.


Datenschutz

Datenschutzbeauftragte der Stadt Rudolstadt

Sabine Kohl
Telefon: +49 03672 486-934
Fax: +49 03672 48648-140
E-Mail: datenschutz@rudolstadt.de

Hinweise zum Datenschutz >>


Elektronische Post (E-Mail)

Die auf den Internetseiten unter rudolstadt.de genannten E-Mail-Adressen dienen nur dem Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung.

Bei der Kommunikation mit den E-Mail-Adressen werden folgende Dateitypen als Anhang/Anlage akzeptiert:
*.docx
*.xlsx
*.pdf
*.pptx
*.ppsx
*.jpg
*.jpeg
*.tif
*.png
*.bmp
*.zip
*.7z

Nicht akzeptiert werden:
*.doc
*.docm
*.dot
*.dotm
*.ppt
*.pptm
*.xls
*.xlsm
*.exe
*.cmd
*.bat
*.odt
*.ott
*.rtf


Elektronische Post (De-Mail)

Die Übermittlung von De-Mails an die Stadt Rudolstadt ist sowohl für den formlosen als auch für den formgebundenen Schriftverkehr über die nachfolgende De-Mail-Adresse möglich:

stadt-rudolstadt@rudolstadt.de-mail.de

Die Stadt Rudolstadt eröffnet diesen Zugang für De-Mails eingeschränkt unter folgenden Bedingungen:
 

  1. Dateianhänge
    Sollten Sie De-Mails mit Dateianhängen an die Stadt Rudolstadt versenden, beachten Sie bitte, dass die Stadt Rudolstadt nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann.
    Folgende Dateiformate können aktuell bearbeitet werden:
    *.docx
    *.xlsx
    *.pdf
    *.pptx
    *.ppsx
    *.jpg
    *.jpeg
    *.tif
    *.png
    *.bmp
    *.zip
    *.7z

    Folgende Dateiformate werden aktuell nicht bearbeitet:
    *.doc
    *.docm
    *.dot
    *.dotm
    *.ppt
    *.pptm
    *.xls
    *.xlsm
    *.exe
    *.cmd
    *.bat
    *.odt
    *.ott
    *.rtf

    Weitere Formate sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Stadt Rudolstadt zulässig. Verwenden Sie Dateiformate, die von den vorgenannten abweichen, kann Ihre De-Mail nicht bearbeitet werden.
    Bitte beachten Sie, dass diese Liste laufend aktualisiert wird.
    Dateien, die mit einem Kennwort verschlüsselt sind oder solche, die selbst ausführbar sind bzw. ausführbare Bestandteile enthalten (zum Beispiel mit Dateiendungen .exe und .bat, sowie Office-Dateien mit Makros bzw. ältere Office-Formate) werden von der Stadt Rudolstadt nicht entgegen genommen. Sollte Ihre De-Mail nicht bearbeitet werden können, werden Sie schnellstmöglich entsprechend § 3a (3) Satz 1 Thüringer Verwaltungsverfahrensgesetz (ThürVwVfG) darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

  2. De-Mail in schriftform-wahrender Versandart nach § 5 (5) De-Mail-Gesetz
    Sollte durch Gesetz die Schriftform für bestimmte Schreiben angeordnet sein, wäre grundsätzlich eine eigenhändige Unterschrift Ihrerseits notwendig.
    Wir haben den Zugang für schriftform-wahrende De-Mails eröffnet. Dies ersetzt Ihre eigenhändige Unterschrift. Für die rechtsverbindliche elektronische Versendung von schriftformbedürftigen Dokumenten nutzen Sie bitte De-Mails in der Versandoption nach § 5 (5) des De-Mail-Gesetzes. Die gesetzliche Voraussetzung ist erfüllt, wenn bei der Versendung der De-Mail die Versandoption „absenderbestätigt“ gewählt wurde.
     
  3. Schließen des De-Mail-Postfaches
    Sollten Sie Ihr De-Mail-Postfach wieder schließen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung, damit wir nicht weiter mit Ihnen per De-Mail kommunizieren.
     
  4. Hinweise
    Die vorgenannten Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der Stadt Rudolstadt und gelten nicht für Verweise auf Angebote von Dritten, wie z.B. anderen Behörden oder Institutionen. Werden im Zuge der Umsetzung von E-Government-Anwendungen abweichende oder weitere Möglichkeiten eröffnet, werden Sie an dieser Stelle bzw. in geeigneter Weise informiert. Sollten Sie noch nicht die Technik der elektronischen Kommunikation nutzen können, bitten wir Sie – wie bisher – auf die papiergebundene Kommunikation zurückzugreifen.

Urheberrecht

Das Layout unserer Web-Site, die verwendeten Grafiken sowie die Beiträge unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Seiten dürfen deshalb außer zum privaten Gebrauch ohne unsere ausdrückliche Zustimmung weder ganz noch teilweise übernommen, übersetzt, geändert, vervielfältigt, in elektronischer Weise gespeichert oder verarbeitet oder auf andere Weise verwendet werden.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereithalten, sind wir gem. § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben unberührt.

Haftung für Links

Diese Seiten enthalten Verknüpfungen zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Für diese Websites ist der jeweilige Betreiber oder Anbieter verantwortlich. Der Inhalt der externen Websites wurde zum Zeitpunkt der erstmaligen Verlinkung auf rechtswidrigen Inhalt überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Eine kontinuierliche Kontrolle der externen Websites ist ohne konkrete Anhaltspunkte auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Werden uns Rechtsverstöße bekannt, werden derartige Links sofort gelöscht.


Schutz Ihrer Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Detailangaben finden Sie hier.