Ausschreibung Bebautes Gartengrundstück in Mörla

Die Stadt Rudolstadt schreibt nachstehendes Grundstück öffentlich zum Verkauf aus:

     Bebautes Gartengrundstück in Mörla für Erholungssuchende

Lage

Das mit einem Gartenhaus bebaute Grundstück liegt ca. 2,3 km westlich vom Stadtzentrum Rudolstadt entfernt im landschaftlich reizvoll und ruhig gelegenen Haintal nördlich des Ortsteils Mörla.

Ansprechpartner

Sachgebiet Liegenschaften
Telefon. 03672 486-622
E-Mail. liegenschaften@rudolstadt.de

Allgemeine Grundstücks- und Gebäudedaten

Gemarkung / Flur Mörla / Flur 2
Flurstück 174/2
Grundstücksgröße 522 m²
Objektart bebautes Grundstück

Objektbeschreibung

Das Grundstück liegt außerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile. Für die bauliche und sonstige Nutzung gelten die Regelungen gem. § 35 Baugesetzbuch (BauGB). Zu dem Grundstück besteht keine Zufahrtsmöglichkeit. Die fußläufige Erreichbarkeit des Grundstücks ist nur über ein Fremdgrundstück (Flurstück 174/1) möglich. Ein Gehrecht ist dinglich gesichert. Wasser- und Elektroanschluss sind vorhanden. Ein Anschluss an die Kanalisation besteht nicht. Der desolate bauliche Zustand des seit geraumer Zeit leerstehenden teilunterkellerten Gartenhauses erfordert erheblichen Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf.

Kaufkonditionen

Mindestkaufpreis

5.000 EUR

zzgl. Nebenkosten u. a. Grunderwerbssteuer, Kosten für Eigentumsumschreibung, Notarkosten
Verfügbar ab sofort

Sonstige Angaben

Ihr Kaufangebot richten Sie bitte unter Beifügung nachfolgend aufgeführter Unterlagen und Angaben im verschlossenen Umschlag mit dem deutlichen Vermerk "NICHT ÖFFNEN! - Ausschreibung Gartengrundstück in Mörla" an die Stadtverwaltung Rudolstadt, Sachgebiet (SG) Liegenschaften, Markt 7, 07407 Rudolstadt:

  • Vollständiger Vorname und Nachname des Käufers bzw. der Käufer
  • bei gewerblichen Käufern ein aktueller Auszug aus dem Handelsregister und eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Bonitätsnachweis
  • Finanzierungsmodell (Eigenmittel bzw. Fremdkapitalfinanzierung)
  • Information, in welcher Höhe eine Grundschuld als Belastung in Abt. III des Grundbuches vorgesehen ist

Die Stadt Rudolstadt behält sich vor, das Veräußerungsverfahren aufzuheben, wenn für sie kein wirtschaftliches Ergebnis zu erkennen ist.
Für weitere Informationen zum Objekt und bei Rückfragen steht das SG Liegenschaften unter der Tel. (0 36 72) 48 62 30 - 32 bzw. per E-Mail über liegenschaften@rudolstadt.de zur Verfügung. Eine Besichtigung des Ausschreibungsobjektes ist nach vorheriger Absprache mit dem SG Liegenschaften möglich.

Hinweise

Bei dem öffentlichen Anbieten von Grundstücken durch die Stadt Rudolstadt handelt es sich um kein Verfahren nach VOB/VOL und somit kein förmliches Ausschreibungsverfahren. Das Immobilienangebot stellt lediglich eine öffentliche und unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten dar.
Die Entscheidung der Stadt Rudolstadt ob, wann, an wen und zu welchen Konditionen verkauft wird, ist frei bleibend.

Für weitere Informationen zum Objekt und Rückfragen steht das SG Liegenschaften unter Telefon 03672 486-230 bzw. per E-Mail über liegenschaften@rudolstadt.de zur Verfügung. Eine Besichtigung des Ausschreibungsobjektes ist nach vorheriger Absprache mit dem SG Liegenschaften möglich.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt, jedoch wird für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit keine Gewähr übernommen.
Datengrundlage Lageplan und Luftbild: Geobasisdaten Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation