Breitband-Internetzugang in Rudolstadt

Stadtgebiet Rudolstadt

Die Thüringer Netkom GmbH als Partner der Energieversorgung Rudolstadt GmbH bringt Bewegung in Ihr Internet im Stadtgebiet von Rudolstadt. Mit leistungsstarken Breitbandangeboten wird dafür gesorgt, dass Surfen im World Wide Web zu einer High-Speed-Angelegenheit wird – mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s. Die Netkom als Tochterunternehmen der TEAG, der Thüringer Energie AG, verfügt über ein thüringenweites Glasfasernetz mit einer Länge von rund 4.800 Kilometern. Mit Netzmanagementcenter direkt am Unternehmenssitz in Weimar, eigenen Serviceteams und regionalen Partnern bietet die Netkom so den kompletten Service aus einer Hand – direkt aus Thüringen.

Der Grund für die besondere Leistungsstärke: Die Thüringer Netkom bringt Glasfaserkabel bis zum Kabelverzweiger in Ihrer Straße – also ohne Umwege fast bis an die Haustür. Nur für die letzten Meter werden herkömmliche Kupferkabel genutzt. Damit können hohe Bandbreiten und DSL-Geschwindigkeiten auch tatsächlich geliefert werden.

 

Gebiet der ehemaligen Stadt Remda-Teichel

Für das Gebiet der ehemaligen Stadt Remda-Teichel ist ebenfalls Breitband-Internet in Planung. Das Auswahlverfahren ist derzeit noch nicht abgeschlossen.