Don Giovanni (Oper von Wolfgang Amadeus Mozart) In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

21. Februar 2020
19.30 - 22.00 Uhr

Meininger Hof Saalfeld
Alte Freiheit 1, 07318 Saalfeld/Saale
http://www.theater-rudolstadt.de/

Das erwartet Sie

Kaum eine andere Bühnenfigur hat die Menschen über Jahrhunderte so fasziniert und empört wie Don Juan. Die Dimension seiner Taten, das Abgründige und Widersprüchliche seines Charakters sprengen unsere bürgerlichen Moralvorstellungen. Ob sie Donna Anna, Donna Elvira oder Zerlina heißen, Frauen verfallen ihm zu Tausenden. Der Edelmann verführt sie und zieht weiter. Was treibt ihn? Was macht seinen Sex-Appeal aus? Der Freigeist folgt allein dem Lustprinzip und wird so zum Mörder. Ein Gewissen plagt ihn nicht. Sein rücksichtsloser Egoismus beschwört Widerstand herauf, der ihm Einhalt gebietet. Ja, der Boden muß sich auftun, um diesen Mann von der Erde zu verbannen. Und doch bewundern wir Don Giovanni insgeheim, lieben ihn wie einen verschlossenen Teil des eigenen Herzens. Warum? Ist es sein kompromißloses ,,Nein" gegen die Umkehr, seine Treue zu sich selbst? Die Mozart-da Ponte Oper ,,Don Giovanni" zeigt die Ambivalenzen ihres Titelhelden wie keine andere Don-Juan-Variation vor ihr. Sie ist es, die den vielfach bearbeiteten Stoff in die Moderne führt. Sie dominiert die Spielpläne bis heute: eine ,,komische" Oper mit ,,bösem" Ende, eine Musik, die derbe Komödiantik und dramatische Tiefgründigkeit unvermittelt wechseln läßt, ein kurzweiliges Libretto voller Tricks und Täuschungsmanöver. Zusammen mit dem jungen internationalen Solistenensemble des Lyric Opera Studio Weimar zeigen wir eine vollszenische Inszenierung, die in ihrer Spielfreude an die Erfolge von ,,Die lustigen Weiber von Windsor", ,,Così fan tutte" oder ,,La Cenerentola" der letzten Jahre anknüpft.