Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / Lesung mit Andreas Leusink und Musik der Fuchstal-Chaoten in der Stadtbibliothek
LESUNG MIT ANDREAS LEUSINK UND MUSIK DER FUCHSTAL-CHAOTEN IN DER STADTBIBLIOTHEK
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Gerhard Gundermann war Baggerfahrer und Liedermacher, Genosse und Rebell, Offiziersschüler und Befehlsverweigerer, Spitzel und Bespitzelter. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser wusste. Ein Zerrissener.
Das Buch, das der Herausgeber Andreas Leusink am Dienstag, 07. Mai, 19.30 Uhr in der Bibliothek Rudolstadt vorstellt, enthält viele bisher unveröffentlichte Texte und Fotos, Briefe und Erinnerungen, Dokumente und Interviews. Zugleich gibt es einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des großen Kinofilms "Gundermann", der noch einmal neu auf ein verschwundenes Land blickt. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Hardy & Sieblinger von den Fuchstal-Chaoten, die seit 2011 mit ihrem Gundermann-Programm unterwegs sind, bereichern den Abend musikalisch.

04.05.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz