Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / Looping-Flüge und Freier Fall in 80 Meter Tiefe
LOOPING-FLÜGE UND FREIER FALL IN 80 METER TIEFE
LOOPING-FLÜGE UND FREIER FALL IN 80 METER TIEFE LOOPING-FLÜGE UND FREIER FALL IN 80 METER TIEFE Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Standplätze für das Rudolstädter Vogelschießen 2019 sind vergeben.

Die begehrten Standplätze für das 297. Rudolstädter Vogelschießen vom 16. bis 25. August sind vergeben. Der Kultur- und Sozialausschusses stimmte am Mittwoch dem Vorschlag der Stadtverwaltung zu. 78 Schaustellerbetriebe erhalten eine Zulassung zum größten Volksfest in Thüringen. Aus 493 fristgemäß eingegangenen Bewerbungen wurden auf der Basis eines Gestaltungskonzeptes die Schaustellerfirmen vorgeschlagen, die in diesem Jahr zehn Tage lang für ein abwechslungsreiches Rummel-Vergnügen sorgen werden.

 

Erstmals präsentieren wir den spektakulären Freifallturm Skyfall. Die wagemutigen Besucher stürzen nach der reizvollen Aussichts-Auffahrt in einer drehenden Gondel 80 Meter in die Tiefe. Eine weitere Neuheit ist das gigantische Loopingkarussel Gladiator. Mit einer Gesamthöhe von 62 Metern und einer Geschwindigkeit von 90 Kilometern pro Stunde wird den wagemutigen Gästen an Bord eine atemberaubende Fahrchoreographie mit Nervenkitzel geboten. Maßstäbe in der uralten Kultur des Erschreckens setzt die effektvolle und mit Liebe zum Detail gestaltete Geisterstadt, deren gruseliger Fahrablauf mit lebendigen Gespenstern einmalig auf Europas Volksfesten ist. In der Belustigungsanlage Freddy´s Company durchlaufen die Gäste eine mit Hindernissen ausgestattete Spaß-Fabrik, die durch eine Mischung von Comedy und Geschäftigkeit eines witzigen Unternehmens beeindruckt. Der in Rudolstadt ansässige Schaustellerbetrieb von Lutz Hofmann ist mit dem unverwechselbaren Wasser-Spaß-Labyrinth Aqua Velis vertreten. In der originellen Mäuse-Stadt tummeln sich hunderte Mäuse, deren Schausteller eine optimale Tierhaltung versprechen. Mit dem glamourösen Travestie-Cabaret Tingel-Tangel gastiert erneut Deutschlands einzige schrille Schaubude mit Erlebnisgastronomie, Live-Gesang und Comedy auf dem Festplatz. Für rasantes Fahrvergnügen und Abwechslung sorgen die Achterbahn Wilde Maus, das Kultfahrgeschäft Magic und der Wellenflieger Volare.

 

Auf Thüringens größtem Rummel dabei sind außerdem Kinderkarussells, eine Looping-Schaukel, die Wahrsagerin Odessa und die Klassiker Autoscooter, Break Dance, Musik-Palast, Europarad und Bunge-Trampolin. Darüber hinaus beleben die Losbude Hongkong, ausgewählte Geschicklichkeitsspiele, Schießbuden, Bars, Erlebnisgärten, Brömel´s Sommerfrische sowie süße und herzhafte Köstlichkeiten aus aller Welt den Festplatz.

 

Bereits im Dezember 2018 hat das Rolschter Festzelt mit uriger Erlebnisgastronomie und Unterhaltungsprogrammen eine erneute dreijährige Zulassung für das Rudolstädter Vogelschießen erhalten. Wie immer beleben Rudolstädter Schützen alte Traditionen und es locken täglich wechselnde Programmhöhepunkte auf den Festplatz.

 

Die Besucher erwartet ein emotionales Traditionsfest mit Zeitgeist und Kultur, eine Leistungsschau ausgewählter Schausteller. Wir legen Wert auf eine niveauvolle Festplatzgestaltung, attraktive Programme, optimale Sicherheit und eine europaweite Vermarktung.

 

Infos & Drehmomente: www.vogelschiessen-rudolstadt.de

 

Frank Grünert
Veranstaltungsreferent

 

Die Hauptattraktion auf Thüringens größtem Volksfest ist in diesem Jahr der 80 Meter hohe Freifallturm "Skyfall". Foto: Michael Goetzke 


08.03.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz