Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / EVR versendet Jahresrechnungen 2018
EVR VERSENDET JAHRESRECHNUNGEN 2018
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

"Die Jahresrechnungen der Energieversorgung Rudolstadt GmbH (EVR) sind erstellt und werden jetzt an unsere Kunden versandt.", erklärt Werner Pods, Geschäftsführer der EVR. Mit der Jahresrechnung erhalten EVR-Kunden einen auf den Verbrauch angepassten, neuen Abschlag. Grundlage dafür ist der Verbrauch im zuletzt abgerechneten Zeitraum. "Damit unsere Kunden genügend Zeit haben gegebenenfalls ihre Abschläge und/oder ihre Zahlungsmodalitäten ändern zu lassen, ziehen wir den Februar-Abschlag erst Anfang März ein.", so Werner Pods. "Zudem müssen wir auch die Vorlagefrist gegenüber der Bank im SEPA-Lastschriftverfahren wahren."

 

Nach Erhalt der Jahresrechnungen 2018 können EVR-Kunden mit einem Rudi-Vertrag (außer Komfort) wieder ihre Punkte auf die RudolstadtCard aufladen lassen - ganz einfach mit der Originalrechnung und der RudolstadtCard im EVR-Kundenzentrum in der Oststraße 18 vorbeikommen.

 

"Wenn für den Besuch in der EVR einer der KomBus-Linienbusse genutzt wird, erstatten wir das Geld in Form von Bonuspunkten auf die RudolstadtCard zurück.", so Werner Pods weiter. Voraussetzung ist das aktuelle KomBus-Ticket, welches mitzubringen ist. EVR-Kunden erhalten damit 300 Punkte auf ihre Original-Jahresrechnung 2018. Dies entspricht zwei Fahrten mit den KomBus-Linienbussen im Stadtgebiet Rudolstadt zu je 1,50 Euro.

 

Zudem haben Kunden und solche die es werden wollen bis zum 8. März die Möglichkeit, sich individuell von den Fachleuten der Thüringer Netkom GmbH zu den leistungsstarken Breitbandangeboten im Einzugsgebiet Rudolstadt im EVR-Kundenzentrum beraten zu lassen.

 

Weitere Informationen unter: www.ev-rudolstadt.de


22.02.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz