Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / Grundschulchor und Volksliederkaraoke im Wohngebiet Schwarza Nord
GRUNDSCHULCHOR UND VOLKSLIEDERKARAOKE IM WOHNGEBIET SCHWARZA NORD
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Kurz vor den Winterferien präsentiert der Schulchor der Grundschule Schwarza, unter der Leitung von Cornelia Kalis, ihr neues Winterprogramm. Dazu verlegen die 15 Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse am Dienstag, den 05.02.2019 ab 14:00 Uhr, ihren Probenraum in die AWO Begegnungsstätte Kopernikusweg. Noch heute schwärmen dort die Gäste von dem tollen Weihnachtsprogramm und freuen sich schon auf den jungen Besuch und ihre neuen Lieder. Gleich am nächsten Tag am Mittwoch, den 06.02.2019, ab 15:30 Uhr heißt es, im Rahmen des StadtteilTreffs "MittenDrin", gemeinsam deutsches Liedgut zu pflegen und hautnah zu erleben. Zu Gast ist schon zum dritten Mal Herr Jacob Fischer vom Bund der Vertriebenen. Im Gepäck hat er unzählige Lieder, welche die Deutschen Russischer Herkunft, fernab ihrer Deutschen Heimat, mit ihrem Herkunftsland verbanden und immer noch verbindet. Dazu zählen genauso deutsche Volkslieder, Schlager aus beiden ehemaligen Teilen Deutschlands, sowie relativ aktuelle Pop- und Rocksongs. Alle Texte werden, unter musikalischer Umrahmung, auf die Leinwand projiziert und von Herrn Fischer persönlich musikalisch angestimmt. Es entsteht ein beeindruckendes musikalisches Gemeinschaftserlebnis. Zwischendurch erfährt der Besucher Interessantes über diese Volksgruppe und deren Geschichte.

Quelle: AWO Quartiersmanagement

04.02.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz