Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / Bürgerservice in Rudolstadt und Remda vorübergehend nur eingeschränkt arbeitsfähig
BÜRGERSERVICE IN RUDOLSTADT UND REMDA VORÜBERGEHEND NUR EINGESCHRÄNKT ARBEITSFÄHIG
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Durch die Datenzusammenlegung der Meldedaten der Stadt Rudolstadt und der bisherigen Stadt Remda-Teichel sind der Bürgerservice in Rudolstadt und die Außenstelle in Remda in der Zeit von Donnerstag, den 31.01.2019 bis einschließlich Dienstag, den 05.02.2019, nur eingeschränkt arbeitsfähig. Alle Anliegen, die nicht das Pass-und Meldewesen betreffen, können störungsfrei bearbeitet werden; die Beantragung von Ausweisdokumenten wird nicht möglich sein.
Ab Mittwoch, den 06.02.2019, ist wieder eine Bearbeitung aller Anliegen möglich. Dies kann dann wahlweise für alle Einwohner im Bürgerservice der Stadt Rudolstadt als auch in der Außenstelle Remda erfolgen.
Erst ab diesem Zeitpunkt ist die Änderung der Ausweisdokumente und alle weiteren Änderungsmeldungen, z.B. KFZ-Ummeldung, möglich.

29.01.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz