Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Zum vierten Mal wird das Rudolstädter Weinbergfest gefeiert
ZUM VIERTEN MAL WIRD DAS RUDOLSTÄDTER WEINBERGFEST GEFEIERT
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Neben dem "Herbstfest" des Stadtring e.V. zum Tag der deutschen Einheit am Nachmittag des 03. Oktober lädt die Initiative "Rudolstadt blüht auf"  zum vierten Weinbergfest in die Altstadt ein. Bis in den Abend hinein treffen sich dort, am Südhang des Hainberges, Liebhaber der Reben, um Weine und Trauben zu genießen oder einfach nur zum anregenden Gedankenaustausch.

Programm zum 4. Weinbergfest

Gemeinsame Weinbergbegehung und Weinlese unter Führung von Ingo Herlitze
Lernen Sie den Weinberg kennen und versuchen Sie sich als Erntehelfer!

Einweihung Weinbergpavillon
Durch die Spenden vieler Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Gewerbetreibender wurde er Wirklichkeit: 2016 entstand der Pavillon am Weinberg, heute wird er eingeweiht.

Diskussion und Beratung mit dem Pomologen Hans-Jürgen Mortag
Bringen Sie Ihre Äpfel mit (am besten drei von jeder Sorte) und bestimmen Sie unter Anleitung des erfahrenen Pomologen die Sorten – durch Riechen, Schmecken, Betrachten. Und lassen Sie sich beraten zu all Ihren Fragen rund um Obstanbau, Streuobstwiesen und vieles mehr!

Holzschindelwerkstatt
Werden Sie Schindelmeister! Unter Anleitung Holz spalten und Schindeln schnitzen lernen. Die entstehenden Schindeln sind für die Schutzhütte "Spechtschmiede" in den Saalleiten bei Oberkrossen bestimmt. Wer in dieser alten Handwerkstechnik Meister wird und die meisten Schindeln des Tages schnitzt, gewinnt Maskottchen Waldemar in Plüsch.

Traubenverkostung
Die verschiedenen hier angebauten Rebsorten überraschen durch ihre Geschmacks-Vielfalt und ihr intensives Aroma.

Wein und Wasser – Kaffee, Kuchen, Brot & Käse
Essen und Trinken für den guten Zweck! Der Erlös kommt den Projekten Weinberg, Pavillon und Fürstengarten zugute.

Ausstellung zur Entstehung des Weinberges, zu den Projekten Weinbergpavillon und Fürstengarten
Bewundern Sie die bisher geschaffte Arbeit und lassen Sie sich inspirieren von den geplanten Projekten.

17:00 Uhr Auftritt des Kammerchors Rudolstadt
Der Kammerchor Rudolstadt musiziert unter Leitung von Susi Trinter Vokalmusik aus verschiedenen Jahrhunderten und versteht es, in einem ausgewogenen Verhältnis alte und neue Musik zu präsentieren. Das facettenreiche Repertoire reicht von Liedern Rudolstädter Komponisten über Volksliedvariationen bis hin zu modernen Titeln.

18:00 Uhr Konzert Janna
JANNA wird verkörpert durch die Sängerin Hanna Flock, die durch ihre klare und facettenreiche Stimme das Publikum ebenso zu verzaubern mag, wie Joachim Rosenbrück, der sie virtuos auf der Geige, der Gitarre oder der Thüringer Waldzitter begleitet. Seit 2004 stehen sie mit verschiedenen Musikern im Rampenlicht. Ihre Konzerte führen sie durch Deutschland und ins europäische Ausland. JANNA fühlt sich in mehreren Musikstilen gleichermaßen Zuhause und scheut sich nicht davor, moderne Elemente aus Singer-/ Songwriting, Pop, Rock und Jazz mit traditionellen Acoustic-Sounds anzureichern. Ein abwechslungsreiches Programm mit großer musikalischer Bandbreite.

19:00 Uhr Illuminierter Weinberg

Hunderte von Kerzen tauchen den Weinberg in ein heimeliges Licht.

Beisammensein am Lagerfeuer

28.09.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz