Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Theaterfest zum Spielzeitauftakt in Rudolstadt
THEATERFEST ZUM SPIELZEITAUFTAKT IN RUDOLSTADT
THEATERFEST ZUM SPIELZEITAUFTAKT IN RUDOLSTADT THEATERFEST ZUM SPIELZEITAUFTAKT IN RUDOLSTADT Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Nachmittags ein buntes Bühnenprogramm, abends eine überraschend improvisierte Show der Theatermitarbeiter – am Sonntag, dem 10. September, ab 15 Uhr startet das Theater Rudolstadt mit einem großen Eröffnungsfest und "Rampenfieber II" in die neue Spielzeit.

An diesem Sonntagnachmittag ist für jeden etwas dabei, wenn die Theaterleute unter dem Motto "Hexenflug und Teufelsspuk", frei nach Bulgakows "Der Meister und Margarita", zu Musik, Spiel und Unterhaltung auf den Platz der OdF einladen. Das Programm im Park unter Bäumen will dieses Mal besonders teuflisch gut sein. So intonieren die Thüringer Symphoniker neben musikalischen Höhepunkten aus der kommenden Spielzeit auch diabolische Melodien, während sich Theatermitarbeiter wie immer kostümiert unter die Zuschauermenge mischen. Nach der "Monsterbande" des TheaterJugendClubs übernimmt das Schauspielensemble den Staffelstab auf der großen Bühne im Park, misst sich in einer humorig-übersinnlichen Quizshow und gibt den einen oder anderen Song zum Besten. Eine Knusperhexe sorgt hingegen bei den Kindern für Aufsehen und lockt mit Leckereinen zum Selbstgestalten. Kurz: Spuk für Groß und Klein wird die Spielzeit einläuten.

Um 19.30 Uhr öffnet sich der Vorhang erstmals wieder im Theater im Stadthaus. "Rampenfieber II" heißt die Neuauflage des kuriosen Estradenprogramms, mit welchem die Theatermitarbeiter im letzten Jahr bereits vor ausverkauftem Haus das Publikum begeisterten. Ob Schauspieler, Verwaltungsmitarbeiter oder Dramaturgen, Schneiderinnen, Musiker oder Bühnentechniker – sie alle haben weiter nach verborgenen Leidenschaften gegraben und werden diese nun rezitierend, musizierend, spielend und tanzend präsentieren. In gewohnt witziger Weise führt MMM-Moderator Roberto Lembke alias Intendant Steffen Mensching höchst selbst durch die einmalige Bühnenshow.

Für das Theaterfest ist der Eintritt wie immer frei. Karten für "Rampenfieber II" sind an den üblichen Vorverkaufsstellen sowie telefonisch unter 03672/422766 erhältlich.

Quelle: Thüringer Landestheater Rudolstadt / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Foto (Friederike Lüdde): Theaterfest

05.09.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz