Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Gauner Grausen und Gespenster - Schauriges und Erotisches mit dem Buckelapotheker
GAUNER GRAUSEN UND GESPENSTER - SCHAURIGES UND EROTISCHES MIT DEM BUCKELAPOTHEKER
GAUNER GRAUSEN UND GESPENSTER - SCHAURIGES UND EROTISCHES MIT DEM BUCKELAPOTHEKER

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2017

GAUNER GRAUSEN UND GESPENSTER - SCHAURIGES UND EROTISCHES MIT DEM BUCKELAPOTHEKER Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am Samstag, 29. April 2017, weiß der Buckelapotheker ab 15 Uhr bei seiner reizvollen Führung durch die Thüringer Bauernhäuser Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt zu berichten.
Vor den Augen der Besucher plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herze Deutschlands.
Betreten Sie die Thüringer Bauernhäuser - das älteste Freilichtmuseum Deutschlands im romantischen Heinrich-Heine-Park - und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen. Reizvoll in Szene gesetzt vom theater-spiel-laden wird die die Rolle des Buckelapothekers gespielt von Oliver Bergmann.

Foto (Martin Gerlach): Oliver Bergmann vom theater-spiel-laden als Buckelapotheker

28.04.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz