Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Das "Rudolstädter 24-Stunden-Schwimmen" geht zum 15. Mal an den Start
DAS "RUDOLSTÄDTER 24-STUNDEN-SCHWIMMEN" GEHT ZUM 15. MAL AN DEN START

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2017

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Am Samstag, den 1. April 2017, um 10.00 Uhr gibt Bürgermeister Jörg Reichl im Erlebnisbad SAALEMAXX den Startschuss zum 15. Rudolstädter 24-Stunden-Schwimmen. Ziel ist es, mit den Teilnehmern in der Summe eine möglichst große Strecke zurückzulegen. Eine Zeitbegrenzung für die einzelnen Teilnehmer besteht dabei nicht. Die Veranstalter erhoffen sich regen Zuspruch von Schwimmerinnen und Schwimmern, die genug Ehrgeiz entwickeln, eine größere Stecke als die geforderten 50 Meter zurückzulegen. Alle innerhalb von 24 Stunden geschwommenen Meter werden addiert, Pausen können über die gesamte Zeit individuell eingeteilt werden. Der deutsche Rekord steht immer noch mit 64,85 geschwommenen Kilometern, der 2009 im SAALEMAXX erzielt wurde. Den gilt es zu knacken! Die 8,00 Euro Startgeld sind an der Kasse zu entrichten und beinhalten gleichzeitig auch den Eintritt ins Erlebnisbad.


27.03.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz