Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Premieren-Matinee im Schillerhaus zur Märchenoper "La Cenerentola"
PREMIEREN-MATINEE IM SCHILLERHAUS ZUR MÄRCHENOPER "LA CENERENTOLA"

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2017

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Eine turbulente, heitere Version des Märchens von Aschenputtel hat der Großmeister des italienischen Belcanto, Gioachino Rossini, mit "La Cenerentola" vertont. Bevor die Erfolgsoper am 11. Februar im Meininger Hof in Saalfeld Premiere feiert, laden das Regieteam und die jungen Sängerinnen und Sänger des Lyric Opera Studio Weimar schon zu musikalischen und inhaltlichen Kostproben ein.

Am Sonntag, dem 5. Februar, um 10 Uhr im Rudolstädter Schillerhaus werden Musikdirektor Oliver Weder, Damon Nestor Ploumis (Regie) und Mathias Werner (Bühne und Kostüme) spannende Einblicke in die Vorbereitungen zu dieser großen Musiktheaterproduktion des Theaters Rudolstadt geben. Nur so viel sei verraten: Der Meininger Hof Saalfeld verwandelt sich dafür in eine richtige Opernbühne mit Orchestergraben, und auch in den üppigen Kostümen steckt viel Farbenfreude. Musikalisch gehört "La Cenerentola" zu den schönsten Belcanto-Opern überhaupt und verspricht atemberaubende Koloraturen und virtuose Ensembles. Der Eintritt zur Premieren-Matinee im Schillerhaus Rudolstadt ist frei.

03.02.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz