Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Gastspiel der "academixer" am Theater Rudolstadt
GASTSPIEL DER "ACADEMIXER" AM THEATER RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2017

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Zu einem satirischen Streifzug durch die "Rüpelrebublik" lädt das Theater Rudolstadt am Samstag, dem 4. Februar, um 19.30 Uhr ins Theater im Stadthaus. Da ist das Leipziger Kabarett "academixer" mit seinem aktuellen Programm "Mensch ärgere mich" zu Gast.

Großschnäuzig wie immer knöpfen sich Peter Treuner und Ralf Bärwolff dieses Mal die Rüpel der Arbeitswelt vor: ignorante Chefs, die eigene Ehefrau und weitere Ichlinge, die andere beim täglichen Tun stören. Ob Kollegen, die rücksichtslos ihre Ellbogen ausfahren, um sie anderen ins Magengeschwür zu rammen oder Parasiten, die sich am Nabel dieser Welt gütlich tun – die beiden Kabarettisten haben diese egoistischen Mitmenschen satt. Endlich wollen sie sich wehren, sie brauchen diesen Kick, das Gefühl, endlich mal Hammer und nicht immer nur Amboss zu sein. Nicht immer nur den Turnbeutel zu mimen, nein, auch mal den Sportlehrer. Die beiden Schwarzarbeiter Treuner und Bärfwolff treffen sich beim philosophischen Anlegen der Schienbeinschützer, um den Störenfrieden an diesem Abend endlich einmal die Kante zu geben.
Am Klavier und am Schlagwerk sind dafür mit dabei: Jörg Leistner und Frank-Endrik Moll. Karten für "Mensch ärgere mich" gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen des Theaters sowie telefonisch unter 03672/422766.

Quelle: Theater Rudolstadt/Presse-ÖA

02.02.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz