Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2017 / Baumfällungen im Heine-Park notwendig zur Freilegung des Gänsebachs
BAUMFÄLLUNGEN IM HEINE-PARK NOTWENDIG ZUR FREILEGUNG DES GÄNSEBACHS

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2017

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Im Heinrich-Heine-Park werden in den nächsten Tagen Baumfällungen durchgeführt. Diese sind mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und dienen zur Vorbereitung der geplanten Offenlegung des Gänsebachs, eine Ausgleichsmaßnahme für das Baugebiet An der Orangerie in Cumbach. Das beauftragte Unternehmen Gärtnerei Crösten wird dabei die gekennzeichneten Bäume im Bereich der geplanten Freilegungstrasse des Gänsebachs fällen und das Material komplett entsorgen. Die Rodung der Wurzelbereiche erfolgt jedoch erst im Zuge der später dort durchzuführenden Erdarbeiten.

 

Presse/ÖA


19.01.2017


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz