Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Baufälliges Haus in der Rudolstädter Altstadt wird abgerissen
BAUFÄLLIGES HAUS IN DER RUDOLSTÄDTER ALTSTADT WIRD ABGERISSEN
BAUFÄLLIGES HAUS IN DER RUDOLSTÄDTER ALTSTADT WIRD ABGERISSEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

BAUFÄLLIGES HAUS IN DER RUDOLSTÄDTER ALTSTADT WIRD ABGERISSEN Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Am Wohnhaus Stiftsgasse Nr. 1, das sich in Privateigentum befindet, werden gegenwärtig Abrissarbeiten durchgeführt. Das alte, unsanierte Gebäude zeigt sich seit längerer Zeit nicht nur optisch sondern auch statisch in einem schlechten Zustand. Dazu gab es wiederholt Hinweise seitens der Stadtverwaltung. Laut eines Kontrollberichts des Sachgebiets Bauaufsicht im Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt besteht eine Gefahr für öffentliche Flächen durch herabfallende Teile der Dacheindeckung, des Außenputzes und die möglicherweise einstürzende Grenzwand. Auf Grund dieses Gefährdungspotenzials musste die Stiftsgasse schon vor Wochen für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Da eine Umfahrung über den Marktplatz wegen des derzeit dort stattfindenden Adventsmarktes auch nicht möglich ist, kam es inzwischen zu erheblichen Verkehrsproblemen in der Innenstadt. Der im Ausland lebende Eigentümer des Grundstücks Stiftsgasse 1 wurde bereits Anfang November mit einem amtlichen Bescheid der Bauaufsichtsbehörde dazu aufgefordert, innerhalb einer vierwöchigen Frist das Gebäude bis zur Oberkante des Kellersockels abzutragen. Da er dieser Verpflichtung nicht nachkam, wurde jetzt eine sogenannte Ersatzvornahme angeordnet, das heißt, eine Firma führt im Auftrag des Landratsamtes Rückbauarbeiten durch, die der private Eigentümer dann auch zu bezahlen hat.

 

F.M. Wagner
Pressereferent

 

Foto (F.M.Wagner): Die Abbruchmaßnahme hat bereits mit dem Rückbau des Daches begonnen


09.12.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz