Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Bushaltestelle im Ortsteil Schaala wird umgebaut
BUSHALTESTELLE IM ORTSTEIL SCHAALA WIRD UMGEBAUT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Im Zuge der Erschließungsarbeiten des künftigen Wohngebietes "Am Wachtelberg" im Rudolstädter Ortsteil Schaala durch die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen) wird auch die Bushaltestelle des Öffentlichen Personennahverkehrs in der Erfurter Straße um- und ausgebaut. Hierfür wird das Wartehäuschen während der Bauzeit wenige Meter versetzt.
Neben einem behindertengerechtem Zugang zur Haltestelle für Menschen mit Handicap wird auch das Ein- und Aussteigen in bzw. aus den Bussen erleichtert. Die Maßnahme der Stadt Rudolstadt in Zusammenarbeit mit der LEG Thüringen wird mit rund 35.500 Euro gefördert.

Voraussichtlich am 21. November beginnen die Arbeiten und erstrecken sich je nach Witterung bis Anfang Dezember.
Die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteiles werden um Beachtung und Verständnis für die Einschränkungen während der Baumaßnahme gebeten.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


16.11.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz