Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Baumfällungen im Rudolstädter Stadtgebiet
BAUMFÄLLUNGEN IM RUDOLSTÄDTER STADTGEBIET

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Auch in diesem Jahr führt der Bauhof während seiner Winterarbeiten bis Februar 2017 aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht der Stadt Rudolstadt und der Standraumregulierung Baumfällungen im Stadtgebiet durch. Davon betroffen sind etwa 43 Bäume auf Grünflächen, sowie an Straßen und Gewässern mit den Schwerpunkten Große Wiese, Bahnhof, Röntgenstraße, Am Saaldamm, Rudolspark und Heinepark.
Im Rahmen von Lückenbepflanzungen werden wie auch in den vergangenen Jahren im Rudolstädter Stadtgebiet zahlreiche neue Bäume gepflanzt.
Die genannten Flächen und Straßen sind kurzfristig nur eingeschränkt nutzbar. Es erfolgen keine Vollsperrungen. Ale Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


11.10.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz