Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Uraufführung "Das muss ein Stück vom Himmel sein" am Theater Rudolstadt
URAUFFÜHRUNG "DAS MUSS EIN STÜCK VOM HIMMEL SEIN" AM THEATER RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte
Die Uraufführung und gleichzeitig Premiere eines neuen, vom Intendanten Steffen Mensching geschaffenen Theaterstücks ist am Sonnabend, den 24. September, um 19.30 Uhr im Theater Rudolstadt zu erleben. "Das muß ein Stück vom Himmel sein" heißt der Schlagerabend über Werner Richard Heymann.

"Sie kennen mich nicht, aber Sie haben schon viel von mir gehört." Mit diesem Spruch stellte sich der Komponist Werner Richard Heymann häufig selbst vor. Der Witz verbirgt eine tiefere Wahrheit. Seinen Namen kennen nur wenige, aber seine Lieder sind jedem, der mit offenen Ohren durch die Welt geht, bestens vertraut. Heymann schrieb Hits am laufenden Band, Evergreens und Ohrwürmer. "Das ist die Liebe der Matrosen", "Ein Freund, ein guter Freund", "Irgendwo auf der Welt". Er gilt heute als der Filmkomponist der UFA in den Goldenen Zwanzigern.

Mit einer turbulenten Revue für Schauspieler und großes Orchester wird ein Mann mit Esprit präsentiert, seine beispiellose Karriere, seine Freunde, seine Erfolgsgeschichte, seine Flucht, das Leben im französischen und amerikanischen Exil, seine Heimkehr – und natürlich seine besten Lieder, die bekannten, mit denen Stars wie Heinz Rühmann oder Lilian Harvey Erfolge feierten, aber auch unbekannte Raritäten, die nur in Kabaretts und auf Brettlbühnen zur Aufführung kamen. Es gibt Musik, die nicht veraltet. Einige Stücke von Werner Richard Heymann gehören mit Sicherheit in diesen goldenen Schatz.

20.09.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz