Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / "Im Schatten der Heidecksburg" - Buchpremiere eines Regionalkrimis
"IM SCHATTEN DER HEIDECKSBURG" - BUCHPREMIERE EINES REGIONALKRIMIS

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Mit dem Rudolstädter Museumsfest "Wir sind die Stadt" und der Museumsnacht auf der Heidecksburg am Sonnabend, 28. Mai ist auch der passende Rahmen für die Buchpremiere eines regionalen Krimis von Julia Bruns gefunden. Im umfangreichen Programm des Abends beginnt diese Veranstaltung um 19.00 Uhr. Kurz zum Inhalt der Publikation:

Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter werden ins beschauliche Rudolstadt gerufen - ein Mann ist während des Barockfestes aus dem Fenster von Schloß Heidecksburg gefallen. Oder wurde er gestoßen? Die Ermittlungen führen immer wieder zurück zur Burg - und mitten hinein in ein verworrenes Netz aus falscher Moral, Dünkel und Lügen.

Julia Bruns wurde 1975 in einem kleinen Dorf mitten in Thüringen geboren. Die promovierte Politikwissenschaftlerin und heute freiberufliche Buchautorin arbeitete viele Jahre als Redenschreiberin und in der Öffentlichkeitsarbeit. "Im Schatten der Heidecksburg" ist ihre zweite Buchveröffentlichung im emons-Verlag, der sich auch auf Regionalkrimis spezialisiert hat.

Presse/ÖA

26.05.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz