Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / KomBus-Sonderfahrt zur Landesgartenschau in Bayreuth
KOMBUS-SONDERFAHRT ZUR LANDESGARTENSCHAU IN BAYREUTH

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Gelegenheit, die wirklich sehenswerte Landesgartenschau in der Rudolstädter Partnerstadt Bayreuth zu besuchen, bietet eine Sonderfahrt der KomBus am Samstag, 21. Mai. Die Abfahrt ist um 06.45 Uhr am Busbahnhof auf dem Platz der OdF.

 

Die Landesgartenschau 2016 des Freistaates Bayern findet in einer Auenlandschaft entlang des renaturierten Flusses Roter Main statt. Unter dem Motto "Musik für die Augen" bietet der neu entstandene Landschafts- und Freizeitpark nicht nur attraktive Bepflanzungen, Informationsstände, Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung sondern auch wechselnde Blumenschauen sowie zahlreiche Einzelveranstaltungen im 45 Hektar großen Gelände oder auf der Bühne am Rand eines künstlich angelegten Stausees. Empfehlenswert ist auch der Besuch der jeweiligen "Städtepartnerschaftsgärten". Der Rudolstädter Beitrag "Klassisches Intermezzo" bezieht sich mit seiner aufwändigen Gestaltung rund um eine interaktive Figurengruppe ganz auf das Stadtmarketingkonzept "Schillers heimliche Geliebte". Geöffnet ist die Bayreuther Landesgartenschau noch bis 09. Oktober.

 

Die KomBus GmbH bietet außer der Fahrt am kommenden Samstag einen weiteren Sonder-Ausflug nach Bayreuth für den 13. August an.

 

Informationen zum Programm vor Ort: www.landesgartenschau2016.de


F.M. Wagner
Pressereferent


18.05.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz