Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Landolf Scherzers "Der Rote" in der Stadtbibliothek Rudolstadt
LANDOLF SCHERZERS "DER ROTE" IN DER STADTBIBLIOTHEK RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der Autor Landolf Scherzer lässt seinen Thüringer Vor- und Nachwende-Chronologien über Politiker und das Funktionieren von Macht einen weiteren Teil folgen. "Der Rote" lautet der Titel des Buches über Ministerpräsident Bodo Ramelow. Als in Thüringen der Linke Bodo Ramelow die Macht übernahm, war das ein historischer Moment. Aber was bedeutet er für den Alltag der Leute? Scherzer begleitet Ramelow und die Kabinettsmitglieder, spricht mit der Opposition und Thüringer Bürgern. Auf keinen Fall wolle er glorifizieren, betont Scherzer. "Macht und Ohnmacht des Regierens" nennt er sein Leitthema, das zum Untertitel seines
Buchprojektes geworden ist.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 28. April, 19.30 Uhr in Kooperation des Lese-Zeichen e.V. mit der Stadtbibliothek statt.

26.04.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz