Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Tierisches Mitspieltheater fr Kinder im theater tumult
TIERISCHES MITSPIELTHEATER FR KINDER IM THEATER TUMULT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Auch beim dritten russisch-deutschen Mitspieltheater in dieser Spielzeit sind es Bären, die im Zentrum des Geschehens stehen. Dieses Mal bekommen sie Besuch von einem kleinen Mädchen namens Goldlöcken. "Bühne frei für Kinder!" heißt es wieder am Sonntag, 31. Januar, um 11.00 Uhr im theater tumult.

Das russische Märchen, um welches es sich an diesem Sonntagvormittag dreht, heißt "Goldlöckchen und die drei Bären". Es handelt von einem ungezogenen kleinen Mädchen, das heimlich in den Wald geht, weil es der Mutter wieder einmal nicht helfen wollte. An diesem Tag nimmt es einen neuen Weg und kehrt im Haus einer freundlichen Bärenfamilie ein. Goldlöcken kostet vom süßen Brei, sie findet ein weiches Bett, aber auch vor diesen drei netten Gesellen ergreift sie die Flucht. Ist sie abenteuerlustig oder etwa faul und ungezogen? Oder alles auf einmal? Vielleicht kommen die theaterbegeisterten Kinder im gemeinsamen Theaterspiel dahinter, was die kleine Ausreißerin wirklich möchte?

Angeleitet wird "3käsehoch" von Galina Gluschkov und Theaterpädagogin Ulrike Lenz. Karten sind noch im Vorverkauf und direkt zur Veranstaltung erhältlich.

Quelle: Theater Rudolstadt

28.01.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz