Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2016 / Line und ihre Zeit - Romantische Schauergeschichten mit Ines Hommann
LINE UND IHRE ZEIT - ROMANTISCHE SCHAUERGESCHICHTEN MIT INES HOMMANN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2016

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Dresdener Schauspielerin Ines Hommann liest unter dem Titel "Line und ihre Zeit" am Dienstag, 02. Februar, 19.30 Uhr romantische Schauergeschichten im Schillerhaus Rudolstadt. Umrahmt werden diese Geschichten von schaurig-schöner Musik der Cellistin Grita Bühler.

Im späten 18. Jahrhundert entdeckte eine junge Generation von Literaten und Künstlern die Nachtseiten der menschlichen Psyche. In der Folge entstanden Geschichten, die heute zur "Schwarzen Romantik" oder "Schauerromantik" zählen. Einige der bekanntesten Vertreter dieser Unterströmung der Romantik sind Heinrich von Kleist und E. T. A. Hoffmann.
Die Veranstaltung wird von der Energieversorgung Rudolstadt GmbH gesponsert.

27.01.2016


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz