Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Lesung im Schillerhaus Rudolstadt: Jana Simon - "Das explodierte Ich"
LESUNG IM SCHILLERHAUS RUDOLSTADT: JANA SIMON - "DAS EXPLODIERTE ICH"

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Journalistin Jana Simon, deren letztes Buch über ihre Großeltern Christa und Gerhard Wolf ein Bestseller war, erzählt in ihrem neuen Buch "Das explodierte Ich" unter anderem von der Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Kälte verabscheut, von Angela Merkel, die Lärm nicht mag, von Uliana aus Sibirien, die in Indien modelt, von einem deutschen Anwalt, der den US-Verteidigungsminister anzeigt. So entstanden 16 Portraits, die vom Untergang alter Gewissheiten und der Orientierung in unwägbaren Zeiten handeln, aber auch davon, wie Menschen sich verändern und neu aufbrechen können.

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung stellt Jana Simon diese interessante Publikation am Dienstag, 01. Dezember, um 19.30 Uhr mit einer Lesung im Schillerhaus Rudolstadt vor.

28.11.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz