Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / "Musensitz" bei Lichstedt soll restauriert werden
"MUSENSITZ" BEI LICHSTEDT SOLL RESTAURIERT WERDEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der sogenannte "Musensitz" als einziger verbliebener Rest einer historischen Parkanlage oberhalb des Rudolstädter Ortsteiles Lichstedt wurde jetzt vom bisherigen Standort geborgen und auf den städtischen Bauhof transportiert. Dort soll der Stein nun im Rahmen der Abschlussarbeit eines Masterstudenten der Fachhochschule Erfurt, Fachrichtung Steinkonservierung/Rekonstruktion restauriert und konserviert werden. Damit wird es möglich sein, ihn weiterhin als Geschichtszeugnis zu erhalten. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Stein erneut mit spezialtechnischer Hilfe der Firma Abschlepp- und Bergedienst Schmidt am ursprünglichen Standort aufgebaut.

05.11.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz