Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / "Unkoschere Lieder" live in den saalgärten
"UNKOSCHERE LIEDER" LIVE IN DEN SAALG─RTEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der Förderverein Alte und Kleine Synagoge Erfurt e.V. lädt in Zusammenarbeit mit dem Soziokulturellen Zentrum saalgärten Rudolstadt am Samstag, 31. Oktober, 20.00 Uhr zu einem besonderen Live-Konzert ein. Zusammen mit SCHUM DAVAR aus Wien (Gennadij Desatnik - Geige, Bratsche, Gitarre, Gesang und Valeriy Khoryshman - Akkordeon, Cajon, Arrangements) singt Sandra Kreisler unkoschere Lieder.

"Sandra stört immer durch Mitdenken." hieß es in Wien, der Stadt, der sie schon lange den Rücken kehrte. Dieses Programm kommt nicht streichelweich daher, aber dennoch lässt es nicht die Leichtigkeit und den so berühmten jüdischen Humor vermissen. Ein Galgenhumor, ein schwarzer Humor, aber auch skurriler und querdenkerischer Humor. Kurz, die Kreisler zeigt sich in diesem Programm ganz in der Tradition ihres berühmten Vaters Georg Kreisler, dessen Lieder ebenso selbstverständlich dabei sind wie aktuelle, noch völlig unbekannte Songs und hunderte Jahre alte Stetl-Niguns.

29.10.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz