Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / ZWA führt Baumaßnahmen in Schwarza und Rudolstadt durch
ZWA F▄HRT BAUMA▀NAHMEN IN SCHWARZA UND RUDOLSTADT DURCH

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Auf Grund von Rohrbrüchen an der Trinkwasserversorgungsleitung sowie Kanaleinbrüchen erneuert der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für Städte und Gemeinden des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt kurzfristig die Ver- und Entsorgungs-leitungen in der Humboldtstraße in Rudolstadt-Schwarza. Hierbei werden die Neuverlegungen der Leitungen, beginnend ab Haus Nummer 15 bis zum Haus Nummer 51, unter Vollsperrung der Anliegerstraße bzw. des Radweges vorgenommen.

 

Weiterhin sollen im öffentlichen Verkehrsraum der Mörlaer Straße in Rudolstadt der Neubau von Misch- und Regenwasserkanälen im Bereich des alten Finanzamtes - Mörlaer Straße 2 durchgeführt werden. Für das Projekt ist während der Bauphase der Straßenabschnitt zwischen den Hausnummern 2 bis 5 nicht befahrbar.

 

Die Bauzeit und somit die partiellen Sperrungen in der Humboldtstraße und in der Mörlaer Straße werden voraussichtlich von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2015 erfolgen.

 

Die Ausweisungen der innerörtlichen Umleitungsstrecken erfolgen durch Beschilderungen. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen gebeten.

 

Quelle: Zweckverband Wasser/Abwasser Saalfeld-Rudolstadt


14.10.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz